Устали искать трансляции любимых каналов?

Регистрируйтесь у нас и смотрите 3 дня бесплатно!

Регистрация
  • 00:05 Grünwald Freitagscomedy

    Öfter, besser und noch lustiger - das ist die neue "Grünwald Freitagscomedy" - es gibt sie nun im Monatsrhythmus mit noch mehr Sketchen und noch mehr Kultfiguren.

  • 00:50 Zwei Companeros

    Wie viele andere politisch angehauchte Italowestern spielt auch "Zwei Compañeros" während der mexikanischen Revolution. Yodlaf Peterson (Franco Nero) ist ein geschniegelter schwedischer Waffenhändler mit einer Vorliebe fürs schnelle Geld. El Vasco (Tomas Milian) ist ein schiesswütiger mexikanischer Bandit mit einem Hass auf aalglatte schwedische Waffenhändler. Doch die revolutionären Umstände sorgen dafür, dass sich die beiden ungleichen Männer zusammentun müssen. Ihre Absicht, den eingekerkerten Revolutionsführer Professor Xantos (Fernando Rey) zu entführen, weil er den Schlüssel zu einem Vermögen in Gold in der Hand hält, lässt sich nicht lange verheimlichen, sodass sie bald von der US-Army gejagt, von einem Sadisten (Jack Palance) mit Vorliebe fürs Kiffen verfolgt und von mexikanischen Regierungstruppen, Revolutionären und Banditen bedrängt werden. Kommt dazu, dass Revolutionärin Lola (Iris Berben) mit ihrer Verstellung einer gerechten Welt, die Geldscheffel-Pläne der beiden Compañeros immer wieder durchkreuzt. Können sich die beiden Feinde gemeinsam einen Weg durch Mexiko bahnen, ohne sich vorher gegenseitig umzubringen Duccio Tessari Prince Dmitri Vassilovich Orlowsky - Franco Nero Max Lozoya - Eli Wallach Mary O'Donnell - Lynn Redgrave Yuma Sheriff Randall - Horst Janson General Vargas - Eduardo Fajardo Kelly, Gefängniswärter - Dan van Husen Die Braut - Gisela Hahn Moncada - José Elias Moreno.

  • 02:45 Der Moment der Wahrheit

    Im Wahljahr 2004 stößt TV-Produzentin Mary Mapes (Cate Blanchett) auf brisante Informationen über die Militärzeit von George W. Bush. Seit Langem möchte sie Gerüchte aufgreifen, dass sich der amtierende US-Präsident als junger Mann dank politischer Protektion vor dem Vietnamkrieg drücken konnte. Nun taucht die Kopie eines Dokuments auf, wonach er sogar seinen vergleichsweise beschaulichen Dienst in der texanischen Nationalgarde teilweise schwänzte. Daraus möchte Mary eine Skandalstory für die angesehene Nachrichtensendung "60 Minutes" von Fernsehlegende Dan Rather (Robert Redford) machen. Unter hohem Zeitdruck versucht Marys Recherche-Team, zu dem auch ein ehemaliger Colonel (Dennis Quaid) und der junge Reporter Mike Smith (Topher Grace) gehören, die Geschichte wasserdicht zu machen. Als ein früherer Offizier der Nationalgarde die Vorwürfe bestätigt, geht der eilig fertiggestellte Beitrag auf Sendung und sorgt für großes Aufsehen. Bereits am nächsten Tag kommen jedoch Zweifel an der Echtheit des entscheidenden Dokuments auf. Weil sich ein Informant nun distanziert und ein anderer Lügen eingesteht, gerät Mapes immer mehr in die Schusslinie. Schon bald wird aus der preisgekrönten Journalistin eine Gejagte, die um ihren Ruf und ihre Karriere kämpfen muss James Vanderbilt Mary Mapes - Cate Blanchett Dan Rather - Robert Redford Mike Smith - Topher Grace Colonel Roger Charles - Dennis Quaid Lucy Scott - Elisabeth Moss Andrew Heyward - Bruce Greenwood Lieutenant Colonel Bill Burkett - Stacy Keach Mark Wrolstad - John Benjamin Hickey Josh Howard - David Lyons Lawrence Lanpher - Dermot Mulroney Betsy West - Rachael Blake Dick Hibey - Andrew McFarlane Maurice Udell - Chris Mulkey Brigadiergeneral Buck Staudt - Patrick St. Esprit Louis Boccardi - Lewis Fitz-Gerald Nicki Burkett - Noni Hazlehurst Ben Barnes - Philip Quast Mary Murphy - Natalie Saleeba Robert Strong - Martin Sacks Gil Schwartz - Steve Bastoni Marcel Matley - Nicholas Hope Anwalt - Brandon McClelland Mike Missal - Felix Williamson Bill Hollowell - Louis Herthum Tom, Redakteur - Adam Saunders.

  • 04:35 Wir in Bayern

    "Wir in Bayern" ist das Heimatmagazin im BR Fernsehen, immer montags bis freitags von 16.15 bis 17.30 Uhr. Hier wird alles präsentiert, was unsere Heimat so liebens- und lebenswert macht: traditionelle Handwerkskunst, echte Originale und junge Leute mit hippen Hobbys, traumhafte Landschaften sowie Feste und Brauchtum in Bayern. Außerdem gibt es viele Tipps für den Alltag in Sachen Gesundheit und Garten, Familie und Freizeit, Haushalt und Lifestyle. Jeden Tag wird frisch gekocht oder ein köstlicher Kuchen gebacken. Dabei verraten die Konditorinnen und Konditoren, Spitzenköchinnen und Spitzenköche, Sterneköchinnen und Sternenköche nicht nur ihre exklusiven Rezepte, sondern auch ihre besten Tricks, damit das Nachmachen zu Hause besonders gut gelingt. Außerdem können die Zuschauerinnen und Zuschauer bei Ratespielen mitmachen: Bei "Host mi?" geht's um bayerische Dialektwörter. Und am Donnerstag ist "Bayernlos"-Tag: Drei Kandidatinnen und Kandidaten versuchen bei der "Zweiten Chance" ihr Glück am Gewinnrad.

  • 05:50 Frankenschau aktuell

    Die Sendung berichtet von Montag bis Freitag aus Ober-, Mittel- und Unterfranken. Reporter sind unterwegs, um über regionale Themen zu berichten und live vor Ort zu zeigen, was die Franken bewegt.

  • 06:20 Abendschau - Der Süden

    Von Montag bis Freitag liefert die Abendschau des BR als Regionalmagazin aktuelle Informationen aus dem Land. Behandelt werden aktuelle Themen der Landespolitik über Kunst und Musik bis zum Sport. Ob Widerstand gegen Stromtrassen, Shoppen in Augsburg oder Jugendbasketball in der bayerischen Provinz - der thematischen Vielfalt der Sendung sind hier höchstens regionale Grenzen gegeben.

  • 06:50 Abendschau

    Schon seit 1954 informiert die "Abendschau" werktags über alle Neuigkeiten und wissenswerten Dinge im Freistaat Bayern. Es ist somit eine der ältesten Fernsehsendungen Deutschlands.

  • 07:25 Space Night

    Astronomie ist eine der ältesten Wissenschaften überhaupt - und gleichzeitig eine der modernsten: Heutige Astronomen nutzen fortschrittlichste Technologie, um immer tiefer und mit immer größerer Detailschärfe ins Weltall zu blicken. Hubble, Apex, Alma oder La Siola heißen beispielsweise die Teleskope, mit denen das Weltall erforscht wird. Der Film zeigt faszinierende Bilder und Animationen, die alle auf den Ergebnissen der Weltraumforschung dieser Teleskope basieren.

  • 08:00 STATIONEN

    Dreitausend unterschiedliche Brotspezialitäten werden in Deutschland jeden Tag gebacken und verkauft. Aber "unser tägliches Brot" ist mehr als nur ein Lebensmittel. Es hat in allen Religionen eine wichtige Bedeutung, ist ein Symbol des Lebens. Im Judentum gehört Brot als ritueller Bestandteil zu vielen Festtagen, wie an Pessach. Im Islam gilt Brot als heilig. Das Team von "STATIONEN" begleitet Bäcker bei der Herstellung von Brot, besucht einen Bauern, der längst vergessene Getreidesorten kultiviert, fragt, was mit nicht verkauften Backwaren geschieht, und probiert natürlich auch Körnerbrot, Matzen, Weißbrot und Pide.

  • 08:30 Dahoam is Dahoam

    Als Yannick sich Lien annähert, kann sie seine Berührung genießen. Ist sie wirklich schon über Till hinweg? Model und Schauspielerin Barbara Meier ist in dieser Folge als Brauerei-Geschäftsführerin Anita Holzammer in einer Gastrolle zu sehen Julian Plica Annalena Brunner - Heidrun Gärtner Rosi Kirchleitner - Brigitte Walbrun Theresa Brunner - Ursula Erber Hubert Kirchleitner - Bernhard Ulrich Uschi Kirchleitner - Silke Popp Mike Preissinger - Harry Blank Roland Bamberger - Horst Kummeth Katharina Benninger - Carina Dengler Monika Vogl - Christine Reimer Benedikt Stadlbauer - Andreas Geiss.

  • 09:00 Dahoam is Dahoam

    Uschi versucht Anita zu erklären, was passiert ist, doch diese macht dicht und möchte das Verbandstreffen absagen. Werden die Damen sich wieder vertragen können? Gaststar in dieser Folge ist Model und Schauspielerin Barbara Meier Julian Plica Annalena Brunner - Heidrun Gärtner Rosi Kirchleitner - Brigitte Walbrun Theresa Brunner - Ursula Erber Hubert Kirchleitner - Bernhard Ulrich Uschi Kirchleitner - Silke Popp Mike Preissinger - Harry Blank Roland Bamberger - Horst Kummeth Katharina Benninger - Carina Dengler Monika Vogl - Christine Reimer Benedikt Stadlbauer - Andreas Geiss.

  • 09:30 Tele-Gym

    "Happy Balance" ist ein sanftes, funktionelles Ganzkörpertraining, das ganz besonders auf die Faszien wirkt. Die Faszien hüllen jeden Muskel, jede Muskelfaser, Knochen, Nerven, Venen und Organe ein und durchziehen den ganzen Körper. Neue Erkenntnisse belegen die große Formbarkeit und Lebendigkeit dieses Bindegewebes. Um Verspannungen, Verklebungen sowie Verletzungen vorzubeugen und eine gute Figur zu erzielen, müssen sämtliche Strukturen gegeneinander beweglich und gleitfähig bleiben. Genau das kann trainiert werden, "Tele-Gym"-Profi Johanna Fellner hat die besten Übungen zusammengestellt. Dynamische Ganzkörperübungen verbessern das Zusammenspiel von Muskeln und Gehirn, Balance- und Rotationsübungen fördern die Koordination und das Gleichgewicht, dynamische Hoch-Tief-Bewegungen bringen den Kreislauf in Schwung. In jeder der acht abgeschlossenen Übungseinheiten wird der ganze Körper mobilisiert, gestärkt und entspannt. Alle Trainingsblöcke lassen sich beliebig untereinander kombinieren.

  • 09:45 LIVE: Panoramabilder/ Bergwetter

    Schon seit vielen Jahren eröffnen die allseits beliebten Panoramabilder aus Bayern, Österreich und Südtirol, begleitet von den lokalen und regionalen Wettermeldungen, allmorgendlich einen atemberaubenden Blick auf die Schönheit von Gebirgswelten, Landschaften und Städten im stetigen Wechsel der Jahreszeiten.

  • 10:45 Gym

    Ein flacher Bauch, ein knackiger Po und straffe Beine - die Fitness-Expertin Nina Winkler hat dafür nach neuen sportwissenschaftlichen Erkenntnissen die besten Übungen zusammengestellt. Das Trainingsprogramm funktioniert nach dem Prinzip "2 in 1": Fettverbrennung und Training finden in einer einzigen Trainingseinheit zusammen statt! Die Muskeln werden außerdem funktionell vernetzt trainiert. Dadurch sieht der Körper nicht nur gut aus, sondern die Muskulatur ist und leistungsfähig. Sogar Rückenschmerzen können mit dem Programm gelindert werden! Die acht intensiven Übungseinheiten trainieren nicht nur die Muskeln, sondern heizen gleichzeitig den Stoffwechsel und die Fettverbrennung richtig an. Dabei schmelzen die Pölsterchen, und Bauch, Beine und Po werden intensiv in Form gebracht. Das Training ist für jede Altersgruppe geeignet, da die Übungen in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen gezeigt werden.

  • 11:00 Sehen statt Hören

    "Willkommen bei Sehen statt Hören" - der einzigen Sendereihe in der deutschen Fernsehlandschaft, die im Bild sichtbar macht, was man sonst nur im Ton hört! Nicht im "Off", sondern im "On" werden hier die Inhalte präsentiert - mit den visuellen Mitteln des Fernsehens, Gebärdensprache und offenen Untertiteln. Zielpublikum sind vor allem die etwa 300.000 gehörlosen, spätertaubten oder hochgradig schwerhörigen Zuschauerinnen und Zuschauern in der Bundesrepublik, die ein solches Programm benötigen, das ihren Kommunikationsbedürfnissen entspricht und ihnen optimale Verständlichkeit ermöglicht, aber auch alle anderen, die sich von den Themen und der ungewöhnlichen Machart angesprochen fühlen. In wöchentlich 30 Minuten bringt das vom BR produzierte und in allen Dritten Programmen ausgestrahlte Magazin Informationen aus allen gesellschaftlichen Bereichen, von Arbeitswelt, Familie, Freizeit, Sport über Kunst, Kultur, Bildung, Geschichte bis hin zu politischen, sozialen, rechtlichen und behindertenspezifischen Themen.

  • 11:30 Wilde Tierkinder

    Im Laufe der Evolution wurden eine perfekte Strategie und oft unglaubliche Tricks entwickelt, um das Grosswerden der nächsten Generation zu sichern. Gezeigt wird, wie die verschiedenen heimischen Tierarten ihre Jungen grossziehen und sie beschützen und versorgen. Sei es nun der Fuchs, der Feldhamster, der Hecht, der Steinadler oder die Schornsteinwespe - jede Art hat dabei ihre ganz eigene Strategie Jan Haft Self - Narrator - Susanne Kruse.

  • 12:15 Ein neuer Erzbischof für Bamberg - Herwig Gössl

    Den Glauben weiterzuvermitteln, den Menschen Vertrauen und Hoffnung zu geben und ihnen zu helfen, gut zu leben: Dies sieht Herwig Gössl als die große Herausforderung für Christen weltweit, aber auch für sich selbst. Diese Sendung begleitet den künftigen Bamberger Erzbischof und fragt, welche Zeichen er in den schwierigen Zeiten der katholischen Kirche setzen möchte, zeigt auch den Privatmann und erzählt, wie er sich auf sein neues Amt vorbereitet und wo er Kraft schöpft.

  • 12:30 LIVE: Einführung des neuen Erzbischofs Herwig Gössl

    Der neue Bamberger Erzbischof Herwig Gössl wird heute im Bamberger Dom offiziell in sein Amt eingeführt. Zudem soll auch das Hochfest der heiligen Kaiserin und Bistumspatronin Kunigunde begangen werden.

  • 14:30 Das Traumhotel

    In seinem Luxusresort in der Dominikanischen Republik steht der Hotelmanager Markus Winter einigen Gästen wieder in Herzensangelegenheiten zur Seite. Dazu gehört sein Patensohn Sebastian, der sein Herz an die Sängerin Maria verliert. Auch Ferry hat mit Herzensangelegenheiten zu kämpfen: Er ist mit seiner jungen Freundin und deren Mutter angereist, die den Freund ihrer Tochter zu alt findet O.W. Fischer, Otto Retzer Markus Winter - Christian Kohlund Danielas Mutter Gabriele - Uschi Glas Ferry - Fritz Wepper Martha Seliger - Witta Pohl Daniela - Nina Bott Maria - Indira Weis Sebastian Sellmann - Bruno Bruni Dr. Norbert Sellmann - Klaus Wildbolz Eva - Ronja Forcher Leonel - Luka Kumi.

  • 16:00 LIVE: Fußball 3. Liga: TSV 1860 München - SSV Ulm 1846 Fußball

    Die 3. Liga kann ebenso spannend wie die 1. und 2. Bundesliga sein. Hier gibt es keine klaren Auf- und Abstiegsfavoriten, keine überteuerten Spieler und Spielergebnisse sind recht häufig überraschend. Neben kleineren Vereinen sind auch Traditionsvereine zu finden.

  • 18:00 BR24

    Aus der BR24-Redaktion kommt täglich eine 15-minütige BR24-Sendung um 16.00 Uhr und die halbstündige Hauptausgabe mit Sportblock um 18.30 Uhr sowie eine Ausgabe um 21.45 Uhr. An Sonntagen und Feiertagen ist auch die Hauptausgabe 15 Minuten lang, die Spätausgabe beginnt am Sonntag in der Regel erst um 23.00 Uhr. Montags bis freitags senden wir ferner zwischen 8.00 bis 15.00 Uhr fünf Ausgaben der BR24-100-Sekunden-News.

  • 18:15 Sardinien - Arche aus Stein

    Vor 40 Millionen Jahren löste sich Sardinien vom Südrand Europas und nahm Kurs auf Afrika - eine steinerne Arche, die auf ihrer Route unzählige Passagiere aufnahm. Gebirge mit abgrundtiefen Canyons und Höhlen, Plateaus und verborgene Urwälder prägen die Landschaft der italienischen Insel. Ein Filmteam entdeckte ein vielfältiges Biotop, in dem auch die mandeläugigen Giara-Pferde leben Rolando Menardi Erzähler - Silvia Meisterle.

  • 19:00 Pia und die Haustiere

    Die ist eine langhaarige Verwandte der Abessinierkatze. Manche Liebhaber behaupten, sie sei die schönste Katze der Welt. Noch gibt es nur wenige Züchter dieser Rasse, obwohl sie die besten Eigenschaften in sich vereint: Sie ist ein entspanntes und elegantes Tier, das zutraulich und anhänglich ist wie ein Hund. Pia verbrachte einen Tag mit Francesco und seinen Samtpfoten.

  • 19:15 LIVE: Blickpunkt Sport

    Das Magazin informiert über das Sportgeschehen im weiß-blauen Freistaat. Im Fokus stehen die Ergebnisse und Highlights der 1. und 2. Fußball-Bundesliga. Interviews und Analysen runden die Berichte ab.

  • 19:45 Zwischen Spessart und Karwendel

    Echtes entdecken, genau hinschauen, sich Zeit nehmen - "Zwischen Spessart und Karwendel" gibt Einblicke in Geschichte und Gegenwart von Bayerns Regionen. Mit Porträts von Menschen, die etwas Besonderes tun und mit Themen, die von einem lebendigen und verantwortungsvollen Umgang mit Heimat erzählen. Moderatoren sind im Wechsel Florian Schrei und Florian Hartmann.

  • 20:30 BR24

    Aus der BR24-Redaktion kommt täglich eine 15-minütige BR24-Sendung um 16.00 Uhr und die halbstündige Hauptausgabe mit Sportblock um 18.30 Uhr sowie eine Ausgabe um 21.45 Uhr. An Sonntagen und Feiertagen ist auch die Hauptausgabe 15 Minuten lang, die Spätausgabe beginnt am Sonntag in der Regel erst um 23.00 Uhr. Montags bis freitags senden wir ferner zwischen 8.00 bis 15.00 Uhr fünf Ausgaben der BR24-100-Sekunden-News.

  • 21:00 Mein Körper. Mein Geruchssinn

    Unser Geruchssinn ist lange unterschätzt worden. Dabei gibt es keinen duftfreien Raum auf unserer Welt. Doch spätestens seit Covid-19 und dem Symptom des Geruchs- und Geschmacksverlusts merken wir, wie wichtig das Riechen für unser Leben ist. Den eigenen Körpergeruch, den des Partners oder des Babys nicht wahrnehmen können, nicht riechen können, dass das Essen auf dem Herd anbrennt - ein dramatischer Einschnitt im Leben. Durch eine Covid-Erkrankung haben das viele Menschen zum Glück meist nur kurzfristig erlebt. Allerdings können manche Menschen gar nichts riechen und damit auch kaum etwas schmecken. Wie leben sie ohne diesen Sinn? Unser Geruchssinn ist lange unterschätzt worden. Kein Wunder - nehmen ihn doch viele Menschen nur unterschwellig und nicht bewusst wahr. Dabei gibt es keinen duftfreien Raum auf unserer Welt. Doch spätestens seit Covid-19 und dem Symptom des Geruchs- und Geschmacksverlusts merken wir, wie wichtig das Riechen für unser Leben ist. In der Dokumentation erzählen Menschen aus ihrem Leben ohne Geruch: Wie die 31-jährige Sandra, die seit einer Corona-Infektion 2021 nicht mehr riechen kann. Nach vielen Umwegen gelangt sie zur Riech- und Schmeck-Sprechstunde der HNO-Klinik Dresden - und zu Prof. Dr. Thomas Hummel, einer Koryphäe in der Geruchsforschung. Der Leidensdruck von Patienten wie Sandra Maurer ist groß. Welche Therapiemöglichkeiten gibt es.

  • 21:30 Kunst + Krempel

    Eine Kultsendung des Bayerischen Fernsehens, seit mehr als 30 Jahren: Bei "Kunst + Krempel" bewerten renommierte Experten aus Museum und Kunsthandel die mitgebrachten Antiquitäten der Gäste. Wichtig sind dabei aber nicht nur deren Herkunft und Wert, sondern vor allem die Geschichten, die sie erzählen. "Kunst + Krempel" wird so zu einer spannenden und sehr lebendigen Zeitreise.

  • 22:00 Tagesschau

    Die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt: Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form.

  • 22:15 Auf dem Nockherberg 2024

    Es wird wieder derbleckt: Am 28. Februar 2024 findet die nächste Starkbierprobe auf dem Münchner Nockherberg statt. Die Fastenrede hält auch in diesem Jahr Maximilian Schafroth, das Singspiel kreieren Stefan Betz und Richard Oehmann. Die nächste Starkbierprobe samt Fastenrede und Singspiel auf dem Münchner Nockherberg findet dieses Jahr am 28. Februar statt. Der BR überträgt das Politiker-Derblecken wie immer live. Dieses Jahr stellt sich mit Sicherheit die Frage, inwieweit die aktuellen Vorschläge aus Bayern die Pläne der Ampel in Berlin beeinflussen werden - oder handelt es sich bei dieser Oppositionsarbeit letztendlich doch nur um ein Luftschloss? Die Fastenrede übernimmt zum vierten Mal Kabarettist Maximilian Schafroth, wie gewohnt liest er denjenigen die Leviten, die in München und Berlin das Sagen haben. Das bunte Bühnenstück mit viel Gesang, Tanz und Double-Trubel entsteht wieder unter der bewährten Singspiel- Durch den Abend führen Ursula Heller, Tilmann Schöberl und Sandra Rieß Richard Oehmann, Stefan Betz.

Back to top