Устали искать трансляции любимых каналов?

Регистрируйтесь у нас и смотрите 3 дня бесплатно!

Регистрация
  • 00:15 hessenschau

    Reporter aus Frankfurt, Wiesbaden und Kassel sind täglich in ganz Hessen im Einsatz, um hautnah von den aktuellen Geschehnissen berichten zu können. Es werden alle Themen angesprochen, die die Menschen bewegen. Zu den Neuigkeiten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft im Bundesland Hessen gesellen sich interessante Veranstaltungs- und Kulturtipps sowie alles Wichtige aus der Welt des Sports.

  • 00:30 Dichtung und Wahrheit - wie Hip-Hop nach Deutschland kam

    Vor 40 Jahren brachten bei uns stationierte US-Soldaten "Hip-Hop" nach Deutschland. In Frankfurt zum Beispiel wird diese Subkultur dankend aufgenommen. Geprägt von Rassismus-Erfahrungen, Armut und Kriminalität, aber auch von der Power der Selbstermächtigung gingen aus Frankfurt künstlerische Revolutionär*innen hervor. In der Doku-Reihe erzählen die Ikonen Moses Pelham, Sabrina Setlur, Schwesta Ewa, Haftbefehl und viele mehr aus ihrer Perspektive die Geschichte von Hip-Hop.

  • 01:00 1923! Der lange Schatten der Inflation

    Die Inflation - ein Schreckgespenst. Das Gespenst weckt besonders in Deutschland tief verwurzelte Ängste. Aus einer aktuellen Umfrage geht hervor, dass 40 Prozent der befragten Deutschen aktuell die Inflation als größte Sorge betrachten. Erst danach folgten der Ukraine-Krieg, die Corona-Pandemie und der Klimawandel. Die Ängste vor einer Inflation wurden vor Generationen gesät: Die Hyperinflation von 1923 ist fast 100 Jahre her und hat sich dennoch bis heute tief ins kollektive Gedächtnis der Deutschen gefressen. Sie wurde zu dem wirtschaftlichen Urerlebnis, das bis heute den Umgang mit Geld prägt. Die Radio-Bremen-Autoren Susanne Brahms und Rainer Krause begeben sich in "Geschichte im Ersten: 1923! " auf Spurensuche bei Wirtschaftsexperten, Historikern und in Familiengeschichten: Was kann man aus der Geschichte lernen Sprecher - Robert Levin.

  • 01:45 Schalom und Hallo

    In der Dokumentation begibt sich Schauspielerin Susan Sideropoulos auf eine spannende und unterhaltsame Reise durch 1.700 Jahre deutsch-jüdische Geschichte und auf die Spuren ihrer eigenen Vorfahren. Immer mit Blick auf die Gegenwart erzählt sie vom Köln zu Römischer Zeit, von den mittelalterlichen SchUM-Städten Speyer, Worms und Mainz, vom Frankfurt der frühen Neuzeit sowie von Leipzig, Hamburg, München oder Berlin. Dabei stehen nicht nur historische Figuren und Ereignisse im Mittelpunkt, sondern vor allem 'Menschen von heute' wie die Rabbinerin Jasmin Andriani, Folk-Musiker Daniel Kahn, Filmregisseur Peter Kahane, die Literaturwissenschaftlerin und Buchhändlerin Rachel Salamander, Autorin Linda Sabier oder Gastronomin Shani Leiderman. Ferner zählen der Publizist Josef Joffe, Historiker Julius Schoeps sowie Museumsdirektorin Miriam Wenzel zu den Interviewpartner:innen. Viele wissen heute zwar von der Schoah (dem Holocaust), haben gehört von den Pogromen der Kreuzritter und kennen die angespannte Lage zwischen Palästinensern und Israelis. Doch ansonsten ist weniger bekannt über Juden, ihren Alltag und ihre Rituale sowie die gemeinsame deutsch-jüdische Geschichte. Gerade in Zeiten eines wiederaufkeimenden Antisemitismus und diverser Verschwörungstheorien soll der Film zeigen, wie reich diese Geschichte trotz aller Verfolgungen und schrecklicher Ereignisse einst war, und wie wechselseitig sich Alltag, Kultur und Weltanschauung von Juden und Nichtjuden stets beeinflussten. So lernen wir jüdische Rituale und Traditionen kennen: Was bedeuten 'koscher' und 'Schabbat' heute? Was genau ist eine Mikwe? Welche Rolle spielt die Torah, und was lernt man in einer Talmudschule? Wir erfahren, dass es durchaus verschiedene religiöse Strömungen innerhalb des Judentums gibt, von liberal bis orthodox. Jjüdische Kultur hat zudem (auch außerhalb der Religion) nicht nur das heutige jüdische Leben, sondern deutschland- und weltweit Gesellschaften beeinflusst, in Sachen Sprache, Sport und Küche, Mode und Musik. Der jüdische Humor ist ohnehin legendär. Vergangenheit und Gegenwart werden dabei miteinander verwoben, die Chronologie der Ereignisse aufgebrochen, und historische Ereignisse und Menschen begegnen denen der Gegenwart.

  • 03:15 Die göttliche Sophie

    Jens Steffensen, Geistlicher aus dem hohen Norden, übernimmt eine Gemeinde im urbayerischen Fischbach. Der Hamburger Pfarrer fühlt sich hier zunächst so fremd wie ein Leuchtturm im Gebirge, und zu allem Überfluss fehlt ihm auch noch eine Pfarrhaushälterin. Die temperamentvolle Sophie Strohmayr ist zwar eigentlich Atheistin. Da sie aber gerade ihren Job verloren hat, übernimmt sie in Gottes Namen die Stelle. Der progressive Priester entwickelt Verständnis für Sophies bodenständigen Eigensinn, und so ergänzen sich die beiden zu einem effektiven Team. Mit Gottes Hilfe und Sophies Inspiration kitten sie eine zerrüttete Ehe und retten die hiesige Molkerei vor der drohenden Insolvenz - mit einer äußerst unkonventionellen Werbeaktion, die auf höchster kirchlicher Ebene für Aufregung sorgt Hajo Gies Sophie Strohmayr - Michaela May Jens Steffensen - Jan Fedder Inge Schüssler - Saskia Vester Johann Schüssler - Andreas Giebel Clemens Stölzer - Johannes Silberschneider Carlo Fabriano - Marcantonio Moschettini Micha Strohmayr - Stefan Murr Sissi Pelzer - Lilian Naumann Leopold Huber - Johann Schuler Kardinal Rosenlieb - Vitus Zeplichal Leopold Huber - Hans Schuler 1st Worker - Josef Pfitzer Franzi - Ursula Maria Burkhart Mona - Nina Kapust Evi - Silke Popp - Ulla Geiger.

  • 04:45 Drei Damen vom Grill

    Als Otto eines Tages Otto Krause kaffeetrinkend bei den Färber-Damen antrifft, kennt seine Eifersucht keine Grenzen. Obwohl sich der Ärger bald legt, kann er sich mit "Otto 2" nicht abfinden. Hans Heinrich Oma Färber - Brigitte Mira Marion Faerber - Brigitte Grothum Margot Faerber - Gabriele Schramm Otto Krüger - Günter Pfitzmann Axel Nestler - Rainer Hunold Otto Krause - Peter Schiff Edeltraud - Evelyn Gressmann.

  • 05:10 Bilder aus Hessen

    Natur die begeistert, Aussichten die faszinieren: Das Land im Herzen Deutschlands ist bekannt für seine einzigartige Landschaft. Die Sendung zeigt eine kleine Auswahl von Landschaftsbildern aus Hessen.

  • 05:15 maintower

    Das unterhaltsame Regionalmagazin bietet Informationen aus Hessen für Hessen und zeigt das Wichtigste vom Tage.

  • 05:40 alles wissen

    Blackout - Aussetzer im Kopf (Wiederholung von Donnerstag) Wer hat das nicht schon erlebt: Eine Rede vor großem Publikum, eine Prüfungssituation oder ein Vorstellungsgespräch - und plötzlich herrscht völlige Leere im Kopf. Alles, was wir vor einem Moment noch wussten, all das Kluge, was wir sagen wollten, ist einfach wie weggeblasen. Und je mehr wir uns anstrengen den Faden wieder zu finden, umso schlimmer wird es. Der Blackout sorgt für einen Totalaussetzer im Kopf. Wie kommt es zu solchen Denkblockaden? Sind manche Menschen anfälliger dafür als andere? Lassen sich Blackouts schon im Vorfeld vermeiden? Und was können wir tun, wenn es doch einmal passiert.

  • 06:25 Leo da Vinci

    Als Leo mit seinen Freunden Lisa und Lollo in Florenz ankommt, gerät er gleich in eine Verschwörung. Gestrandete Piraten planen einen Überfall auf den Palast Sergio Manfio Leonardo - Stefano Crescentini Gioconda - Barbara De Bortoli Lorenzo - Simone Crisari.

  • 06:35 Leo da Vinci

    Leo hat einen mechanischen Greifarm entwickelt, der wie dafür gemacht ist, sich Goldmünzen wiederzuholen, die von den gestrandeten Piraten gestohlen wurden Sergio Manfio Leonardo - Stefano Crescentini Gioconda - Barbara De Bortoli Lorenzo - Simone Crisari.

  • 06:50 Leo da Vinci

    Ein chinesischer Händler wurde überfallen und seine ganze Ware gestohlen: Feuerwerksraketen für das kommende Fest. Leo will sie rechtzeitig wiederfinden Sergio Manfio Leonardo - Stefano Crescentini Gioconda - Barbara De Bortoli Lorenzo - Simone Crisari.

  • 07:00 Max & Maestro

    Die "Bombastic Ninjas", das ist die Hip-Hop-Band von Max und seinen Freunden Mau und Leon. Die Werbeplakate für den ersten großen Auftritt vor Publikum hängen bereits überall in der Stadt. Beim gemeinsamen Fußballspielen im Park passiert es dann, dass der Ball ausgerechnet im Garten und schließlich im Haus des berühmten Dirigenten Daniel Barenboim landet Christophe Pinto Max - Alessio De Filippis Daniel Barenboim - Roberto Certomà Leo - Federico Campaiola.

  • 07:15 Max & Maestro

    Auf dem Schulweg treffen Max und seine Freunde auf ihre Rivalen, die "T-Rex Crew". Ein Wort gibt das andere und so soll am Nachmittag ein Fußball-Match ausgetragen werden. Max' Weg führt an Barenboims Haus vorbei, die Tür steht offen und der Maestro ist ganz aus dem Häuschen, er hat die Noten von Mozarts "Türkischem Marsch" gefunden. Max soll nun zuhause seine eigene Version dieses Stückes probieren. Mozarts Noten in der Tasche will Max nachhause und vergisst dabei das verabredete Fußballspiel. Im Park stößt er auf seine Freunde sowie die T-Rex Crew. Max muss mitspielen anders geht es nicht. Am Ende hat keiner gewonnen und zu allem Übel wurde auch noch Max' Rucksack vertauscht. Wo sind jetzt die Noten Christophe Pinto Max - Alessio De Filippis Daniel Barenboim - Roberto Certomà Leo - Federico Campaiola.

  • 07:25 Max & Maestro

    Eigentlich wollte Max seinem Vater zum Geburtstag einen Pullover schenken, doch als er mit Maestro Barenboim über den Überraschungseffekt in einem Musikstück diskutiert, hat sein Mentor eine viel bessere Idee. Um das Prinzip dieses Effektes in der Musik besser zu verstehen, soll Max seinem Vater eine Überraschung bereiten. Max ist begeistert und beginnt zu planen - eine richtig große Überraschungsparty soll es geben. Doch dann kommt wieder mal alles anders als Max es sich vorgestellt hat Christophe Pinto Max - Alessio De Filippis Daniel Barenboim - Roberto Certomà Leo - Federico Campaiola.

  • 07:40 Rote Rosen

    Die Geschichten der Telenovela ranken sich um das fiktive Nobelhotel "Drei Könige" in Lüneburg und erzählen von zahlreichen romantischen Liebesbeziehungen, die sich generationsübergreifend zwischen den Mitgliedern mehrerer Familien abspielen. Missgunst, blinde Rachsucht und diverse Missverständnisse führen allerdings auch zu schmerzlichen Trennungen bis hin zu lebenslang währenden Feindschaften Mattes Reischel, Brigitta Dresewski Maike - Roswitha Schreiner Andrea - Isabel Varell Thomas - Gerry Hungbauer Martin - Stephan Baumecker Lena - Ulrike Kargus Carla - Maria Fuchs Lennard - Dirk Moritz Jule - Kim Sarah Brandts Johanna - Brigitte Antonius Miriam - Sarah Maria Besgen.

  • 08:30 Sturm der Liebe

    Ana ist glücklich mit Vincent und beschließt, sich im kommenden Semester für ein Fernstudium anzumelden, um in Bichlheim bleiben zu können. Vincent ist erleichtert und freut sich auf eine gemeinsame Zukunft. Doch dann steht eine Frau vor Ana, mit der sie niemals gerechnet hat. Yvonne unterstützt Caspar dabei, auf ehrliche Weise Geld zu verdienen. Helene hört über Katja vom Künstler Anton Hagen und will sich intensiv mit seinen Werken auseinandersetzen Felix Bärwald, Siegi Jonas Theresa Burger - Ines Lutz Konstantin Riedmüller - Moritz Tittel Moritz van Norden - Daniel Fünffrock Charlotte Saalfeld - Mona Seefried Werner Saalfeld - Dirk Galuba Doris van Norden - Simone Ritscher André Konopka - Joachim Lätsch.

  • 09:20 Abenteuer Ernährung

    Vom Frühstücksei über das Pausenbrot bis zum Abendessen strukturieren Mahlzeiten den Tagesablauf. Oft wird nicht groß darüber nachgedacht, welche Nahrungsmittel man einverleibt und was damit im Körper passiert. Ein genauerer Blick auf das Essverhalten wirft eine Menge Fragen auf. Der Film begleitet ein Schulkind durch den Alltag und zeigt die Welt der Ernährung durch seine Augen Sprecher - Philipp Schepmann.

  • 09:50 maintower

    Das unterhaltsame Regionalmagazin bietet Informationen aus Hessen für Hessen und zeigt das Wichtigste vom Tage.

  • 10:15 hessenschau

    Reporter aus Frankfurt, Wiesbaden und Kassel sind täglich in ganz Hessen im Einsatz, um hautnah von den aktuellen Geschehnissen berichten zu können. Es werden alle Themen angesprochen, die die Menschen bewegen. Zu den Neuigkeiten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft im Bundesland Hessen gesellen sich interessante Veranstaltungs- und Kulturtipps sowie alles Wichtige aus der Welt des Sports.

  • 10:43 hessenschauwetter

    Es wird kurz und bündig über die aktuelle Wetterlage und die Prognosen für die nächsten Tage informiert. Wenn man morgens aus dem Haus geht, sollte man wissen, ob sich das Wetter im Laufe des Tages verbessern oder verschlechtern wird. Und da es bekanntermaßen immer häufiger verrückt spielt, ist es ratsam, keine Unwetterwarnung zu verpassen oder in den Wind zu schlagen.

  • 10:45 Die Ratgeber

    "Die Ratgeber" ist ein multithematisches Ratgeber-Magazin rund um die Themen Verbraucher, Gesundheit, Ernährung, Reise, Haus und Garten und mit Ausflugs- und Freizeit-Tipps. "Die Ratgeber" fragt nach, welche Produkte und Dienstleistungen etwas taugen, wie der Verbraucher Geld spart und zu seinem Recht kommt. Außerdem gibt es jede Menge Tipps, die den Alltag einfacher machen. Im wöchentlichen Wechsel moderieren Anne Brüning und Daniel Johé die werktägliche Live-Sendung.

  • 11:15 alles wissen

    Blackout - Aussetzer im Kopf (Wiederholung von Donnerstag) Wer hat das nicht schon erlebt: Eine Rede vor großem Publikum, eine Prüfungssituation oder ein Vorstellungsgespräch - und plötzlich herrscht völlige Leere im Kopf. Alles, was wir vor einem Moment noch wussten, all das Kluge, was wir sagen wollten, ist einfach wie weggeblasen. Und je mehr wir uns anstrengen den Faden wieder zu finden, umso schlimmer wird es. Der Blackout sorgt für einen Totalaussetzer im Kopf. Wie kommt es zu solchen Denkblockaden? Sind manche Menschen anfälliger dafür als andere? Lassen sich Blackouts schon im Vorfeld vermeiden? Und was können wir tun, wenn es doch einmal passiert.

  • 12:00 Re: Ausbildung für Alle

    Deutschland braucht dringend Fachkräfte-Nachwuchs. Doch viele Lehrstellen bleiben unbesetzt. Gleichzeitig wächst die Zahl junger Menschen, die keine abgeschlossene Berufsausbildung haben. Ohne Ausbildung werden viele aber kaum Chancen auf ein sicheres Einkommen haben - mit der Gefahr, später als Ungelernte in den Sozialsystemen zu landen. Yannick verlässt mit 16 Jahren mit dem qualifizierenden Hauptschulabschluss die Mittelschule, steht aber ohne Ausbildungsplatz da. Er besucht deshalb ein Berufsvorbereitungsjahr in Nürnberg. Ein Auffangbecken für viele, denen es nach der Schule so ähnlich geht wie ihm. Sein Lehrer an der Berufsschule hilft ihm dabei, Kontakte zu Betrieben zu knüpfen und Bewerbungen zu schreiben. Doch bei seiner ersten Ausbildung zum Hotelfachmann erlebt er eine herbe Enttäuschung. Yannick muss unglaublich kämpfen, bis er schließlich einen Ausbildungsbetrieb findet, der zu ihm passt. Michelle verlässt die Schule mit der Mittleren Reife - und mit guten Noten. Einen Ausbildungsplatz zu finden, ist kein Problem. Viel schwieriger ist es für sie, die Ausbildung durchzuhalten. Denn Michelle hat psychische Probleme und, wie sie leidvoll feststellen muss, auch noch die falsche Berufswahl getroffen. Zweimal bricht sie die Ausbildung ab. Mit Unterstützung der berufsbezogenen Jugendhilfe in München findet sie schließlich ihre Erfüllung im Handwerk.

  • 12:30 Im Land der Goldgräber - Unterwegs im Norden Alaskas

    Bereits 1872 wurde in Alaska Gold entdeckt. Nur wenig später setzte der berühmte Goldrausch am Klondike River ein. Bis an die Beringstraße verschlug es die Goldgräber. Auch heute noch trifft man in Alaska Scharen von Menschen beim Goldwaschen. Der Film folgt den Spuren der alten Goldgräber. Er beginnt in Fairbanks in Zentralalaska. Jedes Jahr im Sommer feiert die Stadt die Golden Days.

  • 13:15 Giraffe, Erdmännchen & Co.

    Diesmal geht es in beiden Zoos des Rhein-Main-Gebietes besonders turbulent zu. In Frankfurt müssen die Pfleger eine Alpaka-Herde einfangen und in ein neues Gehege umsiedeln. Als schon fast alles erledigt zu sein scheint, vergisst ein Mitarbeiter die Tür zu schließen. Im Kronberger Opel-Zoo kommen weitere neue Tiere an. Impalas und Giraffen sollen das großflächige neue Savannen-Revier beziehen Self - Opel-Zoo - Marcus Braun Self - Opel-Zoo - Joana Geisel Self - Veterinarian - Opel-Zoo - Heidi Grenz Self - Zoo Director - Opel-Zoo - Thomas Kauffels Self - Zoo Frankfurt - Hans-Jürgen Kuchem Self - Zoo Frankfurt - Marion Mergardt Self - Zoo Frankfurt - Stefan Petermann Self - Opel-Zoo - Angela Pfeifer Self - Zoo Frankfurt - Martin Pfister Self - Opel-Zoo - Oliver Reinhardt.

  • 14:05 Gefragt - Gejagt

    In dieser Quizshow geht es um Wissen, Schnelligkeit, Teamgeist und Risikofreude. Vier Kandidatinnen und Kandidaten fordern einen Quizchampion, den sogenannten "Jäger" heraus. Keine leichte Aufgabe, denn die Jägerinnen und Jäger sind ausgewiesene Quizprofis aus der deutschen Quiz-Nationalmannschaft. Moderator ist Alexander Bommes. (Erstsendung im Ersten: 15.09.2021).

  • 14:50 Das Glück dieser Erde

    Michaels Tochter besucht mit ihrer Schulklasse das Gestüt. Mit einer Freundin schleicht sie sich heimlich davon, um die jungen Pferde zu besuchen, und wird von einer Mutterstute mit dem Huf getroffen. bleibt verletzt liegen, Katharina leistet sofort Erste Hilfe. Im Krankenhaus macht Michael ihr schwere Vorwürfe: Als Gestütsleiterin trage sie die Schuld an s Unfall. Auch auf Piber spürt Katharina die Folgen des Unfalls: Die Baubehörde will die Sicherheitsauflagen erhöhen, und Katharina erhält eine Anzeige, eingereicht von s Mutter Petra - und von Michael. Der verbringt die Nacht gemeinsam mit Petra an s Krankenbett. In der aufgewühlten Stimmung küssen sich die beiden. Als Michael frühmorgens übermüdet nach Hause fährt, wird er bereits erwartet: Katharina will sich mit ihm wegen der Anzeige aussprechen, und erneut kommt es zu heftigen Schuldzuweisungen. Als Katharina an Michaels Kragen auch noch Lippenstift entdeckt, verlässt sie tief verletzt das Haus. Seine Beteuerungen, es sei nichts zwischen ihm und Petra vorgefallen, können sie nicht zurückhalten. Katharina hat wenig Zeit für Wut und Trauer, denn sie muss einen Weg finden, die teuren Sicherheitsauflagen der Behörden zu erfüllen und das Gestüt vor dem finanziellen Ruin zu bewahren. Die Versöhnung mit Michael verläuft schleppend - zu groß ist ihr Misstrauen nach allem, was vorgefallen ist Gloria Behrens Katharina Lenz - Eva Herzig Michael Haas - Thomas Unger Karl Lenz - Christoph von Friedl Josef Wagner - Jürgen Maurer Bürgermeister Brunner - Cornelius Obonya Birgit Gross - Julia Cencig Baron Von Gradenberg - Franz Buchrieser Martin Gross - Mathias Kahler Anna Huber - Gabriele Schuchter Maria Schachner - Jennifer Newrkla.

  • 15:40 Die Stadt und die Macht

    Der Bauunternehmer Oliver Griebnitz ist von seiner Dachterrasse gestürzt. Ein Selbstmord ist nicht auszuschließen, denn kurz zuvor wurden ihm öffentliche Bauaufträge entzogen, da es Unregelmäßigkeiten in seinen Geschäften gab. Die Anwältin Susanne Kröhmer macht sich Vorwürfe, weil sie Oliver nicht helfen konnte. Der Journalist Alex Moravek glaubt an einen Mord und beginnt zu recherchieren Friedemann Fromm Susanne Kröhmer - Anna Loos Karl-Heinz Kröhmer - Thomas Thieme Manfred Degenhardt - Burghart Klaußner Georg Lassnitz - Martin Brambach Alex Moravek - Carlo Ljubek Maik Burmeister - Stephan Kampwirth Brigitte Kröhmer - Renate Krößner Frank Griebnitz - Jürgen Heinrich Jussuf Antun - Burak Yigit Rüdiger Jankowski - Peter Prager.

  • 16:30 Die Sache mit der Wahrheit

    Ist sie Kellnerin, Stewardess oder vielleicht doch Managerin einer Rockband? Ihre Umwelt zu täuschen, ist für Michelle zur zweiten Natur geworden. Selbst ihr Freund Bruno weiß nicht, wer die Frau, die er liebt, wirklich ist. Als er ihr einen Heiratsantrag macht, droht Michelles Lügengebäude zusammenzubrechen. In dieser Situation trifft sie überraschend ihre Freundin Doro wieder, mit der sie vor 20 Jahren zusammengewohnt hat. Doro ist das komplette Gegenteil der flatterhaften Michelle: Sie lebt mit ihrem Mann Matthias und Sohn Jakob einen sehr beschaulichen Alltag in einem kleinen Ort bei München. Während sich ihr Mann heimlich nach einem anderen Leben sehnt, hält Doro an den gewohnten Ritualen fest, obwohl sie spürt, dass in ihrer scheinbar so heilen Welt nicht alles zum Besten steht. Spontan lädt Doro Michelle zu sich nach Hause ein. Die beiden Freundinnen ahnen nicht, dass die wenigen Tage, die sie zusammen verbringen, ihre Zukunft gravierend verändern wird Sibylle Tafel Michelle - Christiane Paul Doro - Jule Ronstedt Bruno - Hendrik Duryn Matthias - Johannes Zeiler Jakob - Lorenz Weh Winnie - Leo Reisinger Birgit - Bettina Mittendorfer Evi Breisinger - Katharina Abt Dr. Faltermeier - Michael A. Grimm Frauenärztin - Claudia Matschulla Geschäftsführer - Andreas Lechner Margit Tröger - Angela Ascher.

  • 18:00 hallo hessen

    Der Nachmittag im hr-fernsehen: "hallo hessen" zeigt Hessen in seiner ganzen Vielfalt, spricht über Themen, die die Menschen in Hessen bewegen und beschäftigen. "hallo hessen" bietet jede Menge Service - Tipps und Kniffe -, die das Leben leichter machen, gibt nützliche Alltagstipps, stellt wunderschöne Ausflugsziele und köstliche Rezeptideen vor. Täglich erzählen Menschen aus Hessen ihre ganz eigene spannende Geschichte. Die Meinung der Zuschauer ist "hallo hessen" wichtig: Sie können Fragen an die Experten und Studiogäste stellen, live per Telefon oder per E-Mail.

  • 18:45 hessenschau

    Reporter aus Frankfurt, Wiesbaden und Kassel sind täglich in ganz Hessen im Einsatz, um hautnah von den aktuellen Geschehnissen berichten zu können. Es werden alle Themen angesprochen, die die Menschen bewegen. Zu den Neuigkeiten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft im Bundesland Hessen gesellen sich interessante Veranstaltungs- und Kulturtipps sowie alles Wichtige aus der Welt des Sports.

  • 19:00 hallo hessen

    Der Nachmittag im hr-fernsehen: "hallo hessen" zeigt Hessen in seiner ganzen Vielfalt, spricht über Themen, die die Menschen in Hessen bewegen und beschäftigen. "hallo hessen" bietet jede Menge Service - Tipps und Kniffe -, die das Leben leichter machen, gibt nützliche Alltagstipps, stellt wunderschöne Ausflugsziele und köstliche Rezeptideen vor. Täglich erzählen Menschen aus Hessen ihre ganz eigene spannende Geschichte. Die Meinung der Zuschauer ist "hallo hessen" wichtig: Sie können Fragen an die Experten und Studiogäste stellen, live per Telefon oder per E-Mail.

  • 19:45 hessenschau

    Reporter aus Frankfurt, Wiesbaden und Kassel sind täglich in ganz Hessen im Einsatz, um hautnah von den aktuellen Geschehnissen berichten zu können. Es werden alle Themen angesprochen, die die Menschen bewegen. Zu den Neuigkeiten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft im Bundesland Hessen gesellen sich interessante Veranstaltungs- und Kulturtipps sowie alles Wichtige aus der Welt des Sports.

  • 19:55 hessenschau Sport

    Sportliche Ereignisse in Hessen und Erfolge hessischer Sportler stehen im Mittelpunkt dieses Formats, das über Wettbewerbe berichtet und Interviews mit Sportlern, Trainern und Experten zeigt.

  • 20:00 maintower

    "maintower", das Boulevardmagazin des Hessischen Rundfunks, zeigt, was Hessen bewegt. Werktäglich um 18 Uhr mit den spannendsten Geschichten des Tages.

  • 20:25 Brisant

    Bereits seit 1994 berichtet das Boulevardmagazin von Montag bis Samstag am späten Nachmittag in einem unterhaltsamen Mix über nationale und internationale aktuelle Geschehnisse, über Klatsch und Königshäuser, über Prominente und solche, die es gerne sein möchten. Außerdem werden Tipps und Trends präsentiert, Home-Storys und Berichte von Premieren, Veranstaltungen und Charity-Events.

  • 20:45 Die Ratgeber

    "Die Ratgeber" ist ein multithematisches Ratgeber-Magazin rund um die Themen Verbraucher, Gesundheit, Ernährung, Reise, Haus und Garten und mit Ausflugs- und Freizeit-Tipps. "Die Ratgeber" fragt nach, welche Produkte und Dienstleistungen etwas taugen, wie der Verbraucher Geld spart und zu seinem Recht kommt. Außerdem gibt es jede Menge Tipps, die den Alltag einfacher machen. Im wöchentlichen Wechsel moderieren Anne Brüning und Daniel Johé die werktägliche Live-Sendung.

  • 21:15 alle wetter!

    "alle wetter!" ist mehr als eine gewöhnliche Wettersendung - nicht nur wegen der etwas anderen Location. Denn gesendet wird werktags nicht nur aus dem virtuellen Studio, sondern auch vom Dach des Hessischen Rundfunks. Von hier aus hat man einen außergewöhnlichen Blick auf das Wetter im Rhein-Main-Gebiet. Neben einer ausführlichen Wettervorhersage für Hessen und Deutschland, bietet "alle wetter!" auch spannende und unterhaltsame Informationen rund ums Wetter in aller Welt. Ob durch regnerisches Wetter die Apfelernte schlechter wird und damit die Äpfel teurer werden oder wie Blitze entstehen und wie viele man braucht, um eine Autobatterie aufzuladen - das und vieles mehr gibt es werktags ab 19.15 Uhr im hr-fernsehen.

  • 21:30 hessenschau

    Reporter aus Frankfurt, Wiesbaden und Kassel sind täglich in ganz Hessen im Einsatz, um hautnah von den aktuellen Geschehnissen in Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport berichten zu können.

  • 21:58 hessenschauwetter

    Es wird kurz und bündig über die aktuelle Wetterlage und die Prognosen für die nächsten Tage informiert. Wenn man morgens aus dem Haus geht, sollte man wissen, ob sich das Wetter im Laufe des Tages verbessern oder verschlechtern wird. Und da es bekanntermaßen immer häufiger verrückt spielt, ist es ratsam, keine Unwetterwarnung zu verpassen oder in den Wind zu schlagen.

  • 22:00 Tagesschau

    Die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt: Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form.

  • 22:15 Unentdecktes Oberösterreich: Mit dem Fahrrad durchs Traunviertel

    In sieben Tagesetappen führt die Strecke durch vier Regionen über circa 460 Kilometer und circa 5.000 Höhenmeter auf gut markierten Radwegen vom Steyrtal über das Kremstal und das Almtal bis an den Traunsee nach Gmunden. Weiter geht es zum Übergang des Alpenvorlandes, ins Ennstal, über das Reichraminger Hintergebirge und den Nationalpark Kalkalpen in die Pyhrn-Priel Region und wieder zurück nach Steyr. Unterwegs gilt es, die regionalen, kulturellen und kulinarischen Highlights im eigenen Tempo entlang von Flüssen und Gewässern zu erkunden. Die Traunviertel-Tour führt zu den schönsten Natur- und Kultur-Highlights Oberösterreichs. Los geht es in Steyr. Die 1000-jährige Stadt an der Österreichischen Romantikstraße ist ein wahres Architekturjuwel. Enge Gässchen, der historische Stadtplatz mit Bürgerhäusern aus verschiedenen Stilepochen gehören zum Stadtbild. Die Strecke führt zunächst an der Steyr entlang. Zwischen Steinbach und Leonstein geht es durch die wildromantische Naturschutzgebiet Steyrschlucht. Ein Flussabschnitt mit einzigartigen Landschaften, unzugänglichen Winkeln und beliebten Brutrevieren seltener Wasservögel. Molln, ein kleiner Ort bekannt für das Maultrommel- und Wilderer-Museum und der Riesen-Maultrommel. Mit über sechs Metern und fast zwei Tonnen schwer ist sie die größte Maultrommel der Welt. Besonders beeindruckend ist der Steyrdurchbruch mit dem Kraftwerk Steyrdurchbruch. Während der Eiszeit überfloss der Ennstal-Gletscher den Pyhrnpass und ergoss sich in das Steyrtal und das Kremstal. Nach dem Rückzug des Gletschers grub sich die Steyr tief in den Untergrund ein. Ein Abstecher führt zum Traunsee im oberösterreichischen Salzkammergut am Nordrand der nördlichen Kalkalpen. Der See ist mit 24 Quadratkilometern der viertgrößte - und mit 191 Metern der tiefste See Österreichs. In der Genussregion Traunsee warten kulinarische Highlights von Haubenköchen, den Top Ten Österreichs. In Gmunden der Stadt am nördlichen Ufer, besuchen wir das berühmte Klomuseum und einen traditionellen Lederhosenmacher, einer der letzte Österreichs. Zurück am Wasser geht es mit dem Fahrrad zum Stausee Klaus, über die Steyrschlucht mit den Konglomeratwänden durchs idyllische Rettenbachtal nach Windischgarsten.

  • 23:00 Auf Tour durch die Pfalz - eine Weinregion neu entdeckt

    Im März beginnt die Mandelblüte und läutet mit ihrer rosafarbenen Pracht den Frühling entlang der Deutschen Weinstraße ein. Mit der ehemaligen Weinprinzessin Christina Fischer geht es auf eine Reise durch ihre Heimat: es geht in schwindelerregende Höhen, sie trifft Europas größten Korallenzüchter und stellt fest, dass deutscher Sekt und japanisches Essen hervorragend harmonieren. Die Bassgitarren von Lady Gaga und Prince stammen übrigens auch aus der Pfalz.

  • 23:45 hessenschau

    Reporter aus Frankfurt, Wiesbaden und Kassel sind täglich in ganz Hessen im Einsatz, um hautnah von den aktuellen Geschehnissen in Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport berichten zu können.

Back to top