HR HD logo

Программа передач HR HD

  • 00:15 Verurteilt! Echte Kriminalfälle im Gespräch

    Die Rapperin Schwesta Ewa wird im Sommer 2017 zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt - unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung und weil sie Minderjährige zum Sex anstiftete. Wie kam es zu dem Urteil? Handelte das Gericht vorurteilsfrei.

  • 01:00 Auf den Spuren eines Kindermörders

    Es ist das Jahr 1999, als die achtjährige Johanna nicht mehr vom Spielen nachhause kommt. Erst sieben Monate später wird ihre Leiche in einem Waldstück gefunden. Nun beginnt die verzweifelte Suche nach dem Mörder des kleinen Mädchens und für die Eltern die seelische Tortur: Was wurde ihrer Tochter angetan? Erst nach knapp 20 Jahren kommen die Ermittlungen dem potentiellen Mörder auf die Schliche: Rick J. Doch wird man ihm überhaupt noch nachweisen können, dass er Johanna kaltblütig ermordet hat? In der Dokumentation kommen die zu Wort, die 20 lange Jahre nichts unversucht ließen, den Mörder zu fassen und den Eltern etwas Seelenfrieden zu verschaffen: der Staatsanwalt, die Ermittelnden und der Leiter der zuständigen Sonderkommission. Es war ein Weg voller Einbahnstraßen und Ohnmachtsgefühle und immer wieder mit kleinen Hoffnungsschimmern. Crime Time - Auf den Spuren eines Kindermörders ist ein Dreiteiler zu einem der emotionalsten hessischen Fälle der jüngsten Kriminalgeschichte: der Fall der achtjährigen Johanna Bohnacker.

  • 01:40 Eltern allein zu Haus - Die Schröders

    Die Abiturfeier von Sohn Max (Antun Rubtsov) ist für Sabine (Ann-Kathrin Kramer) und Bernd Schröder (Harald Krassnitzer) eigentlich kein großer Aufreger mehr - immerhin haben sie schon zwei ältere Söhne erfolgreich durchs Gymnasium gebracht. Trotzdem bricht mit dem Auszug des jüngsten Sprösslings ein neuer Lebensabschnitt an: Endlich bekommen sie jede Menge Zeit füreinander und für die gemeinsamen Träume. So zumindest lautet die schöne Theorie. In der Realität sieht es bei den Schröders anders aus: Bernd verbringt noch mehr Zeit in seiner Elektronik-Firma, während Sabine nicht weiß, was sie ohne Kinder mit sich anfangen soll. Die erträumte Reise nach Rio? Vielleicht später. Schon bald macht sich der große Frust breit. Alle Romantik-Versuche der alleingelassenen Eheleute gehen auf aberwitzige Weise nach hinten los. Statt Harmonie gibt es Zank und Chaos. Sabine und Bernd müssen sich einer ernüchternden Wahrheit stellen: Unbemerkt vor lauter Familientrubel haben sie sich auseinandergelebt. Wo einst der Nachwuchs für Gemeinsamkeiten sorgte, herrscht auf einmal gähnende Leere. Dass es anderen Paaren nach dem Auszug der Kinder ähnlich ergeht, spendet wenig Trost. Und während Bernd weiter den Kopf in den Sand steckt und auf den Erfolg des Prinzips "Aussitzen" hofft, macht Sabine ernst. Sie stellt Bernd ein Ultimatum. Denn für sie ist klar: Einfach so weitermachen kommt nicht infrage Josh Broecker Sabine Schröder - Ann-Kathrin Kramer Bernd Schröder - Harald Krassnitzer Matthias Winter - Walter Sittler Tanja Winter - Susanna Simon Dr. Sybille Merz - Christina Große Dr. Thomas Wichers - Dominic Raacke Katrin Busche - Anna Schudt Daniel Busche - Oliver Mommsen Stefan Hartmann - Tim Bergmann Max Schröder - Anton Rubtsov Monika Kramer - Monika Wegener Jan Schröder - Patrick Mölleken Herr Wilms - Andreas Windhuis Eric Busche - Sven Gielnik Philipp Schröder - Lukas T. Sperber Wirt Antonio - Nusret Ismailov.

  • 03:10 Bilder aus Hessen

    Natur die begeistert, Aussichten die faszinieren: Das Land im Herzen Deutschlands ist bekannt für seine einzigartige Landschaft. Die Sendung zeigt eine kleine Auswahl von Landschaftsbildern aus Hessen.

  • 03:20 maintower

    "maintower", das regionale Boulevardmagazin des hr-fernsehens, bietet mehr Informationen aus Hessen für Hessen. Von Montag bis Freitag zeigt "maintower" das Wichtigste vom Tage, live und ganz nah dran an den spannenden, emotionalen und skurrilen Geschichten. "maintower" hält auf dem Laufenden, schnell, aktuell und auf den Punkt gebracht, mit allen aktuellen Informationen und Geschichten, die mitten ins Herz treffen. "maintower" zeigt, was in Hessen passiert und was die Hessen bewegt.

  • 03:45 alle wetter!

    "alle wetter!" ist mehr als eine gewöhnliche Wettersendung - nicht nur wegen der etwas anderen Location. Denn gesendet wird werktags nicht nur aus dem virtuellen Studio, sondern auch vom Dach des Hessischen Rundfunks. Von hier aus hat man einen außergewöhnlichen Blick auf das Wetter im Rhein-Main-Gebiet. Neben einer ausführlichen Wettervorhersage für Hessen und Deutschland, bietet "alle wetter!" auch spannende und unterhaltsame Informationen rund ums Wetter in aller Welt. Ob durch regnerisches Wetter die Apfelernte schlechter wird und damit die Äpfel teurer werden oder wie Blitze entstehen und wie viele man braucht, um eine Autobatterie aufzuladen - das und vieles mehr gibt es werktags ab 19.15 Uhr im hr-fernsehen.

  • 04:00 Verurteilt! Echte Kriminalfälle im Gespräch

    Die Rapperin Schwesta Ewa wird im Sommer 2017 zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt - unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung und weil sie Minderjährige zum Sex anstiftete. Wie kam es zu dem Urteil? Handelte das Gericht vorurteilsfrei.

  • 04:45 Unser Baby - Alles wird anders

    Eric und Melina waren erst sechs Wochen zusammen, als der war. Seitdem lernen sie sich jeden Tag ein Stück besser kennen. Die Eltern der kleinen Emma sind sich sicher: wir bleiben zusammen und kaufen ein Haus. Saskia und Sabrina sind glücklich verheiratet und haben durch eine anonyme Samenspende zwei wundervolle Söhne bekommen: Theo und Henri stellen das Leben des Paares gehörig auf den Kopf.

  • 05:15 Leo da Vinci

    Piratenkapitän Azzurro hat es satt, sich seine Pläne von fremden maskierten Personen durchkreuzen zu lassen. Wenigstens weiß er, dass sie sich mit Fluggleitern durch die Lüfte bewegen. Also lässt er die Piraten auf die Lauer legen. Und tatsächlich entdecken sie Leo bei einem seiner Rundflüge. Leo entwischt, verliert dabei aber einen Lageplan seines geheimen Labors. Sofort machen sich die Piraten auf den Weg, Leo endgültig zur Strecke zu bringen Sergio Manfio Leonardo - Stefano Crescentini Gioconda - Barbara De Bortoli Lorenzo - Simone Crisari.

  • 05:25 Leo da Vinci

    Ein feuerspuckender Drache steckt Häuser in Brand! Die Bevölkerung glaubt an einen Fluch. Leo ist misstrauisch und macht sich auf die Suche nach der wahren Ursache für die Brände. Als er sich das abgebrannte Haus genauer ansieht, findet er Schuppen, die dem Drachen gehören. Weniger später erzählt Bianca von einem Drohbrief, in dem steht, dass der Drache wieder durch die Straßen ziehen wird, sollte ihr Vater nicht als Statthalter abdanken Sergio Manfio Leonardo - Stefano Crescentini Gioconda - Barbara De Bortoli Lorenzo - Simone Crisari.

  • 05:40 Leo da Vinci

    Lollo wundert sich sehr: Noch nie hat er so glänzende und weiche Stoffe gesehen wie die Gewänder, die der chinesische Botschafter über die Seidenstraße nach Florenz gebracht hat. So schöne Kleider sollen durch Larven eines Schmetterlings entstanden sein? Um ihren Auftraggeber milde zu stimmen, wollen Azzurro und die Piraten Hagebuttenpulver in die Kleidung streuen. Leo nutzt die Stärke der Seidenfäden, um den Plan zu vereiteln Sergio Manfio Adolino - Paul Louis.

  • 05:50 Max & Maestro

    Der elfjährige Max träumt davon, Musiker zu werden. Er spielt in einer Hip-Hop-Band und sein Vater war einst Rap-Musiker. Durch Zufall lernt Max den berühmten Starpianisten und Dirigenten Daniel Barenboim kennen. Dieser erklärt ihm, er habe das absolute Gehör und bietet Übungstunden am Piano an. Was werden sein Vater und seine Freunde sagen, wenn er klassische Musik lernt Christophe Pinto Max - Alessio De Filippis Daniel Barenboim - Roberto Certomà Leo - Federico Campaiola.

  • 06:05 Max & Maestro

    Emilia und die Ninjas haben vor, am Samstag einen Ausflug mit Picknick in den Wildpark zu unternehmen. Pünktlich zur wöchentlichen Klavierstunde trifft Maestro Barenboim, der gerade in Tokio Ravels Bolero dirigiert hat, zuhause ein. Überhaupt ist der Maestro sehr beschäftigt und so fällt unglücklicherweise das spontan anberaumte Konzert für den alten Klavierlehrer des Maestros auf denselben Tag mit dem Ausflug. Max hat total vergessen, dass er seinen Freunden bereits zugesagt hat, mit ihnen in den Wildpark zu fahren, und so muss er sich nun entscheiden und sagt ihnen kurzerhand ab. Maurice und Leon sind außer sich, vergeben ihrem Freund aber, als dieser Ihnen seinen selbstgemachten Track per Handy schickt. Die offizielle Version lautet nun, dass Max sich für die Fertigstellung zurückgezogen hat. Max und der Maestro spielen Ravels Bolero als Fassung für vier Hände am Klavier, als hätten sie etwas anderes getan und des Maestros ehemaliger Maestro ist begeistert Christophe Pinto Max - Alessio De Filippis Daniel Barenboim - Roberto Certomà Leo - Federico Campaiola.

  • 06:15 Max & Maestro

    Der jährliche Hochzeitstag der Belleroses steht an. Wesley wünscht sich zu diesem Anlass eine fette Hip-Hop-Party mit karibischem Buffet, doch Sandra ist eher für eine Pop-Disco mit Zuckerwatte und Hot Dogs Christophe Pinto Max - Alessio De Filippis Daniel Barenboim - Roberto Certomà Leo - Federico Campaiola.

  • 06:30 Giraffe, Erdmännchen & Co.

    Nachwuchs bei den Trampeltieren Heute darf Trampeltierhengst Alex im Kronberger Opel-Zoo das erste Mal zu Frau und Kind. Wird er seinen drei Tage zuvor geborenen Sohn akzeptieren oder als unerwünschten Nebenbuhler ablehnen? Pfleger Matthias Schneider und seine Kollegen halten sich bereit, um einzugreifen, wenn es zur Beißerei kommen sollte. In der großen Teichanlage wollen zwei Schwanenmänner eine Familie gründen - miteinander. Weil es nicht klappt mit dem Gelege, sind sie frustriert und terrorisieren die übrigen Tiere der Anlage. Im Frankfurter Zoo hat sich Pflegerin Ilka Rothenbücher einiges einfallen lassen, damit die possierlichen Zwergottern mit der Nahrungsaufnahme auch gleich ein bisschen Beschäftigung bekommen. Im Bogoriwald-Haus, der neuen Heimat der Bonobos, Gorillas und Orang-Utans, wird alles für den Einzug des neuen Silberrückens Viatu vorbereitet. Doch bevor der neue Chef-Gorilla zu seinen Damen darf, muss erst geprüft werden, ob die Wurmkur erfolgreich war Self - Zoo Frankfurt - Petra Blasch Self - Opel-Zoo - Michael Gühlcke Self - Zoo Frankfurt - Thomas Hüge Self - Zoo Frankfurt - Ilka Rothenbücher Self - Opel-Zoo - Mathias Schneider Self - Zoo Frankfurt - Jessica Strohbach Self - Opel-Zoo - Judith Wantia Narrator - Olaf Pessler.

  • 07:20 Alles Klara

    Sekretärin Klara Degen ist spät dran und bittet ihren neuen Nachbarn und Chef, Hauptkommissar Kleinert, sie ausnahmsweise mit dem Auto ins Revier mitzunehmen. Doch der gemeinsamen Fahrt kommt ein dienstlicher Anruf dazwischen: Fritz Sommer, Besitzer der bedeutenden Harzer Firma Saatgut Süd, wurde tot in einer Abfüllanlage des Bio-Samens "" auf dem Firmengelände entdeckt. Die Hinweise deuten zwar auf einen tragischen Unfall hin, ein Tod durch Fremdeinwirkung scheint jedoch ebenso möglich. Die Angehörigen des Toten, Ehefrau Frederike Sommer und Sohn Albert, zeigen sich zwar bestürzt über den tragischen Tod des Familienoberhaupts, doch Kleinert spürt, dass es im Hintergrund etwas geben muss, was zu einem Spannungsverhältnis in der Familie geführt hat. Auch wenn alles nach einem tragischen Unfall aussieht und die Kriminalrätin Dr. Müller-Dietz keine Veranlassung sieht, weitere Ermittlungen aufzunehmen, will Kleinert an dem Fall dran bleiben, was ihn natürlich in einen Konflikt mit der Kriminalrätin bringt. Zunächst rückt Albert Sommer in Kleinerts Visier, denn zwischen Vater und Sohn gab es heftige Differenzen über die Zukunft des Unternehmens, um das es zudem finanziell nicht sehr gut bestellt ist. Da Albert kein eindeutiges Alibi hat, konzentrieren sich Kleinert und die Kollegen Tom Ollenhauer und Jonas Wolter zunächst darauf, seine Täterschaft eindeutig zu belegen. Klara findet jedoch heraus, dass die Angestellte Susanne Weber Albert Sommer sehr wohl ein Alibi geben kann, weil die beiden ein Verhältnis haben und zur Tatzeit zusammen waren. Wie sich bei den weiteren Recherchen herausstellt, hat der alte Sommer eine Lebensversicherung über eine recht hohe Summe abgeschlossen. Da Fritz Sommer laut Aussage des Sohnes geschäftliche Dinge ausschließlich mit seiner Frau besprochen hat, vermutet Kleinert nun, dass Frederike Sommer etwas mit dem Tod zu tun haben könnte. Die alte Dame ist über Kleinerts Vermutung sehr bestürzt. Klara kommt indes auf eine andere Spur. Einer ihrer ehemaligen Arbeitgeber und Besitzer einer Saatzucht, Jürgen Bosbach, hat den alten Sommer kurz vor seinem Tod noch auf dem Gelände von Saatgut Süd gesprochen. Wie sich herausstellt, ist er dessen unehelicher Sohn, was jedoch nie öffentlich wurde.

  • 08:10 Das leise Sterben der Bienen und Schmetterlinge

    Die Anzahl der Wildbienen, Hummeln und Schmetterlinge in Brandenburg ist in den vergangenen Jahren dramatisch zurückgegangen, wie Thomas Schmitt vom Senckenberg-Institut für Entomologie Müncheberg in Brandenburg am Beispiel der Tagfalter beobachtet. Als der Imker Reiner Gabriel aus Glienick bei Zossen im April seine Bienenkästen öffnete, waren dreißig Prozent seiner Völker tot. Seit Jahren schaffen es viele Honigbienen nicht über den Winter. Krankheiten und Parasiten wie die Varroamilbe setzen ihnen zu, aber auch neue Gefahren, die für alle Bestäuberinsekten in den Agrarlandschaften lauern Iduna Wünschmann, Maren Schibilsky.

  • 08:40 alle wetter!

    "alle wetter!" ist mehr als eine gewöhnliche Wettersendung - nicht nur wegen der etwas anderen Location. Denn gesendet wird werktags nicht nur aus dem virtuellen Studio, sondern auch vom Dach des Hessischen Rundfunks. Von hier aus hat man einen außergewöhnlichen Blick auf das Wetter im Rhein-Main-Gebiet. Neben einer ausführlichen Wettervorhersage für Hessen und Deutschland, bietet "alle wetter!" auch spannende und unterhaltsame Informationen rund ums Wetter in aller Welt. Ob durch regnerisches Wetter die Apfelernte schlechter wird und damit die Äpfel teurer werden oder wie Blitze entstehen und wie viele man braucht, um eine Autobatterie aufzuladen - das und vieles mehr gibt es werktags ab 19.15 Uhr im hr-fernsehen.

  • 08:55 maintower

    "maintower", das regionale Boulevardmagazin des hr-fernsehens, bietet mehr Informationen aus Hessen für Hessen. Von Montag bis Freitag zeigt "maintower" das Wichtigste vom Tage, live und ganz nah dran an den spannenden, emotionalen und skurrilen Geschichten. "maintower" hält auf dem Laufenden, schnell, aktuell und auf den Punkt gebracht, mit allen aktuellen Informationen und Geschichten, die mitten ins Herz treffen. "maintower" zeigt, was in Hessen passiert und was die Hessen bewegt.

  • 09:20 hessenschau

    Reporter aus Frankfurt, Wiesbaden und Kassel sind täglich in ganz Hessen im Einsatz, um hautnah von den aktuellen Geschehnissen berichten zu können. Es werden alle Themen angesprochen, die die Menschen bewegen. Zu den Neuigkeiten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft im Bundesland Hessen gesellen sich interessante Veranstaltungs- und Kulturtipps sowie alles Wichtige aus der Welt des Sports.

  • 09:48 hessenschauwetter

    Es wird kurz und bündig über die aktuelle Wetterlage und die Prognosen für die nächsten Tage informiert. Wenn man morgens aus dem Haus geht, sollte man wissen, ob sich das Wetter im Laufe des Tages verbessern oder verschlechtern wird. Und da es bekanntermaßen immer häufiger verrückt spielt, ist es ratsam, keine Unwetterwarnung zu verpassen oder in den Wind zu schlagen.

  • 09:50 Die Ratgeber

    In dieser Sendung gibt es Tipps zu wirklich jedem Thema. Egal für welchen Bereich des alltäglichen Lebens, "Die Ratgeber" haben einen nützlichen Hinweis. Es moderieren Anne Brüning und Daniel Johé.

  • 10:20 Genussvoll durch Rheinhessen

    Ein Ausflug zu den Nachbarn in Rheinhessen lohnt sich. Mit der Fähre geht es über den Rhein. Dort geht es durch sanft geschwungene Weinberge mit Blick auf viele Windräder und viele kleine Orte, die auf "-heim" enden. In jedem von ihnen gibt es mehr als nur ein Weingut. Im größten Weinanbaugebiet Deutschlands findet man für jeden Geschmack den richtigen Wein. Nina Thomas besucht einige Winzer.

  • 11:05 Grillen mit Ivana und Adnan

    Adnan macht sich auf den Weg ins Allgäu zu Yvette und Michael, die dort japanische Wagyu-Rinder züchten. Das Fleisch der Tiere gilt als besonders zart. Was wohl Ivana dazu einfallen wird? Bevor der Grill angeheizt wird, macht Adnan noch einen Abstecher zu einer Allgäuer Brauerei, um Bier zu besorgen. Wagyu-Fleisch und Bier - das sind die Hauptzutaten für den heutigen Grillspaß. Überrascht ist Adnan, wie kreativ Ivana mit dem Bier als Zutat umgeht. Und das Wagyu-Fleisch lässt das Herz der Köchin höher schlagen. Der Schauspieler Adnan Maral zeigt, wie man leckere Grillgerichte zubereitet. Unterstützt wird er dabei von Köchen. Seine Grillpartnerin ist Ivana Sanshia Austermayer.

  • 11:35 Die Flussretter - Einsatz an Main, Inn und Salzach

    Vor einem Kraftwerk am Inn schaffen Ingenieure mit Baggern einen neuen Bachlauf - eine Umleitung für Fische, deren Wanderung bislang an Stauwehren scheiterte. Auch an Main und Salzach sind Wasserbauer im Einsatz, um die Flüsse nach langer intensiver Nutzung wieder in einen naturnahen Zustand zu bringen. Bis 2027 muss das bei allen bayerischen Gewässern erreicht sein, so die EU. Der Film zeigt: Viele Sünden der Vergangenheit lassen sich heilen, die Natur kommt zurück. Doch der Zeitdruck wächst..

  • 12:20 Alles Klara

    Sekretärin Klara Degen glaubt sich verhört zu haben, als ihr Chef, Hauptkommissar Paul Kleinert, und die Kollegen Tom Ollenhauer und Jonas Wolter darüber spekulieren, ob der Pathologe Dr. Münster fähig wäre, einen Mord zu begehen. An jenem Morgen wurde der Nachbar von Dr. Münster, Friedhelm Petermann, tot in seinem Hühnerstall gefunden. Auch wenn es durchaus möglich ist, dass es sich um einen natürlichen Tod handelt, deuten eine Verletzung am Hinterkopf des Toten und die Aussage eines Zeugen, zum vermuteten Tatzeitpunkt eine Person am Tatort gesehen zu haben, darauf hin, dass Petermann ermordet wurde. Seine Ehefrau, Elvira Petermann, und deren Tochter Simone Breuer berichten Kleinert unter anderem, dass zwischen den Petermanns und den Münsters seit Jahren "Krieg am Gartenzaun" herrscht. Kleinert und seine Kollegen glauben natürlich nicht, dass Dr. Münster etwas mit der Tat zu tun hat, müssen ihn jedoch - auch auf Anordnung der Kriminalrätin Dr. Müller-Dietz - von diesem Fall abziehen. Das gefällt Dr. Münster gar nicht, und er verzieht sich enttäuscht zum Angeln. Als Klara während ihrer Mittagspause an einer Apotheke vorbeikommt, sieht sie einen Mann, der eine frappierende Ähnlichkeit mit dem Phantombild hat, das anhand der Zeugenaussage erstellt wurde. Unter einem Vorwand versucht sie, der Angestellten der Apotheke nähere Informationen über den Mann zu entlocken. Es handelt sich im Jörg Götze, Chemiker einer Firma, die homöopathische Arzneimittel herstellt. Kleinert und seine Kollegen haben mittlerweile die Ergebnisse des Obduktionsberichts erhalten, der allerdings keine Besonderheiten aufführt. Nichtsdestotrotz überlegen sie, ob vielleicht jemand einen perfekten Mord begehen wollte, vielleicht mit einem besonderen Gift, das bei den routinemäßigen Analysen der Obduktion nicht berücksichtigt wird. Als Klara ihre neuesten Erkenntnisse an ihren Chef übermittelt, scheint sich eine heiße Spur zu ergeben. Denn was Klara bislang nicht wusste: Die Angestellte der Apotheke ist Simone Breuer. Diese hatte zuvor Kleinert gegenüber geäußert, dass sie den Mann auf dem Phantombild nicht kenne. Simone und Jörg Götze scheinen aber ein Verhältnis zu haben, und Götze hätte theoretisch Zugang zu giftigen Substanzen.

  • 13:10 Wer weiß denn sowas?

    Die beiden Rätselmeister Bernhard Hoëcker und Elton stellen sich erneut den unglaublichen, amüsanten und überraschenden Fragen von Moderator Kai Pflaume. Sie spielen im Team mit jeweils einem prominenten Studiogast, denn es gilt, richtige Antworten auf skurrile und knifflige Fragen aus Wissenschaft, Tierwelt und dem täglichen Leben zu finden. Beide Teams spielen um Bares für ihre Unterstützer. Zu Beginn des Wissensspiels müssen sich die Zuschauer im Studio entscheiden: Setzen sie sich auf die Seite von Superhirn Bernhard Hoëcker oder von Quizmaster Elton? Moderator Kai Pflaume sorgt für eine ausgeglichene Balance zwischen den Teamkapitänen, die zuweilen hoch emotional werden können. Es warten spannende 45 Minuten zum Mitraten und Mitlachen auf die Zuschauerinnen und Zuschauer.

  • 13:50 In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

    Dr. Matteo Moreaus Arbeitstag beginnt mit einem Schockmoment, als Ismet Yildiz ihm aus dem Nichts vor das Auto läuft. Er leistet sofort Erste Hilfe und lässt Ismet ins Johannes-Thal-Klinikum bringen. Ismet, der als Rettungstaucher bei der Feuerwehr arbeitet, muss sofort operiert werden. Als Matteo als Operateur in den OP will, stellt sich ihm Dr. Elly Winter in den Weg: Als Unfallbeteiligten kann sie ihn unmöglich an den OP-Tisch lassen. Ein Konflikt zwischen den beiden Oberärzten bahnt sich an. Nach der Operation konfrontiert Matteo Ismet mit dem Unfall, doch dieser mauert. Ismet scheint ein dramatisches Geheimnis zu hüten und Elly muss erneut einschreiten, um Matteo in seinem taktlosen Verhalten einzubremsen. Wird sie herausfinden, was Ismet quält? Das Paar Leon Grossheim und Ria Kluge landet unabhängig voneinander bei Dr. Marc Lindner und Viktoria Stadler in der Notaufnahme. Leon und Ria hatten ein Date, aber nicht miteinander. Sie führen eine offene Beziehung und waren letzte Nacht jeweils mit einer anderen Person verabredet. Als das Paar sich im JTK begegnet, versucht Ria, ein Date für Leon und Viktoria zu arrangieren, womit sie bei Viktoria auf Abneigung stößt. Sie ist schließlich in einer glücklichen Beziehung mit Mikko Rantala! Doch während das Paar schon nach kurzer Zeit Differenzen der offenen Beziehung verhandelt, kommt Viktoria plötzlich ins Grübeln ... Ein Telefonat mit Sarah Marquardt von der Sachsenklinik weckt in Wolfgang Berger ein ambitioniertes Ziel in Sachen Nachhaltigkeit. Doch für den Plan, ein grünes Klinikum zu schaffen, braucht er die Unterstützung von Prof. Dr. Karin Patzelt. Diese reagiert vorerst skeptisch auf Wolfgangs enthusiastische Einfälle .. Jeanette Wagner Dr. Leyla Sherbaz - Sanam Afrashteh Dr. Matteo Moreau - Mike Adler Dr. Ben Ahlbeck - Philipp Danne Dr. Elias Bähr - Stefan Ruppe Dr. Julia Berger - Mirka Pigulla Dr. Marc Lindner - Christian Beermann Dr. Emma Jahn - Elisa Agbaglah Rebecca Krieger - Milena Straube Mikko Rantala - Luan Gummich Prof. Dr. Karin Patzelt - Marijam Agischewa Dr. Niklas Ahrend - Roy Peter Link Dr. Theresa Koshka - Katharina Nesytowa Wolfgang Berger - Horst Günter Marx Dr. Harald Loosen - Robert Giggenbach Annika Rösler - Paula Schramm.

  • 14:40 Hauptstadtrevier

    Als Jürgen und Patrick Klug versuchen, die 18-jährige Mia Kulick wegen Schwarzfahrens zu verhaften, droht diese, sich umzubringen. Gemeinsam können Vater und Sohn verhindern, dass das Mädchen sich mit einer zerbrochenen Bierflasche verletzt. Im Dezernat versucht Julia Klug, das Vertrauen von Mia zu gewinnen. Aber die junge Frau ist genauso verstockt wie verzweifelt. Erst als Julia Mia nach Hause bringt und sie auf ihre Mutter Vanessa trifft, äußert sich Mia: Sie träumt heimlich von einer Model-Karriere, ist aber auf einen Betrüger hereingefallen. Der prominente Fotograf Marc Röckert hat Mia mit dem Versprechen, sie zum Model zu machen, ein Fotoshooting für eine Sedcard aufgeschwatzt. Kostenpunkt: 2.000 Euro. Mia hat sich dafür bei Freunden und Verwandten verschuldet - und vergeblich auf die lukrativen Aufträge als Model gewartet, die Röckert fest versprach. Johannes Sonntag sieht in dem Fall keinen Betrug, denn Mia Kulick war seiner Meinung nach schlicht nur naiv. Aber Julia ist misstrauisch geworden: Mia ist kein Model-Typ. Julia Klug will Röckert eine Falle stellen und bewirbt sich selbst als Model. Aber sie erlebt eine Überraschung. Röckert ist freundlich, und er macht Julia sehr professionell klar, dass ein Shooting keine Gewähr dafür bieten könne, dass sie als Model auch gebucht wird. Hat er etwas gemerkt und die Polizistin durchschaut? Ist Marc Röckert, der in der Berliner Promi-Szene bestens vernetzt und ein Freund des Abgeordneten Felix Prinz ist, doch ein seriöser Fotograf? Aber warum ist Mia Kulick dann so eingeschüchtert und hat Angst, gegen ihn auszusagen? Julia Klug geht ein zweites Mal in das Fotostudio. Röckert lässt sich auf ein Shooting ein - und fordert Julia plötzlich auf, die Hüllen fallen zu lassen. Marianne hat der gesamten Familie Klug eine gesündere Ernährung verordnet. Jürgen und Patrick leiden. Dann versuchen sie, Rohkost, Energiesuppe und Ingwertee durch List zu entkommen - vergeblich. Marianne ist sauer. Sie sieht zu dick aus, und keiner sieht das.

  • 15:30 Eltern allein zu Haus - Die Winters

    "Ihr wart zusammen irgendwo?" Das fragt die Abiturientin Marie (Sinje Irslinger) ihre Eltern sarkastisch, als diese von einem gemeinsamen Termin erzählen. Tatsächlich haben Tanja (Susanna Simon) und Matthias Winter (Walter Sittler) - sie eine vitale Karrierefrau, er ein etwas schluffiger Ex-Lehrer und Hausmann - schon lange nicht mehr viel gemein. Dennoch sind beide gleichermaßen erstaunt, dass Marie nicht studieren, sondern in Berlin eine Ausbildung zur Kfz-Mechatronikerin machen will. Auch Tanja sorgt schon bald für eine faustdicke Überraschung: Direkt nach Maries Umzug in die Hauptstadt informiert sie ihren Mann, dass sie ebenfalls ihre Koffer packen möchte. Für sie ist die Ehe am Ende. Matthias versteht die Welt nicht mehr. Es nützt aber alles nichts: Tanja hat bereits eine neue Wohnung gefunden und in ihrem jungen Kollegen Sebastian (Bern-Christian Althoff) bald auch einen sensiblen Geliebten. Inmitten dieser Turbulenzen offenbart Marie ihren völlig verdutzten Eltern, dass sie eigentlich Frauen liebt. Matthias kämpft um seine Frau, wirkt mit seinen ungeschickten Rückeroberungsversuchen allerdings wie ein in seinem Stolz verletzter Teenager. Erst als er lernt, nach vorne zu gucken, die bodenständige Tierärztin Andrea (Birge Schade) kennenlernt und dem Nachbarjungen wertvolle Hilfestellung für dessen Matheklausuren geben kann, kommt etwas Ruhe in den turbulenten Reigen aus Liebschaften und Überraschungen. So scheint es zumindest Josh Broecker Matthias Winter - Walter Sittler Tanja Winter - Susanna Simon Bernd Schröder - Harald Krassnitzer Sabine Schröder - Ann-Kathrin Kramer Katrin Busche - Anna Schudt Daniel Busche - Oliver Mommsen Dr. Sybille Merz - Christina Große Dr. Thomas Wichers - Dominic Raacke Dr. Andrea Praetorius - Birge Schade Sebastian - Bernd-Christian Althoff.

  • 17:00 hallo hessen

    Der Nachmittag im hr-fernsehen: "hallo hessen" zeigt Hessen in seiner ganzen Vielfalt, spricht über Themen, die die Menschen in Hessen bewegen und beschäftigen. "hallo hessen" bietet jede Menge Service - Tipps und Kniffe -, die das Leben leichter machen, gibt nützliche Alltagstipps, stellt wunderschöne Ausflugsziele und köstliche Rezeptideen vor. Täglich erzählen Menschen aus Hessen ihre ganz eigene spannende Geschichte. Die Meinung der Zuschauer ist "hallo hessen" wichtig: Sie können Fragen an die Experten und Studiogäste stellen, live per Telefon oder per E-Mail.

  • 17:45 hessenschau

    Reporter aus Frankfurt, Wiesbaden und Kassel sind täglich in ganz Hessen im Einsatz, um hautnah von den aktuellen Geschehnissen berichten zu können. Es werden alle Themen angesprochen, die die Menschen bewegen. Zu den Neuigkeiten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft im Bundesland Hessen gesellen sich interessante Veranstaltungs- und Kulturtipps sowie alles Wichtige aus der Welt des Sports.

  • 18:00 hallo hessen

    Der Nachmittag im hr-fernsehen: "hallo hessen" zeigt Hessen in seiner ganzen Vielfalt, spricht über Themen, die die Menschen in Hessen bewegen und beschäftigen. "hallo hessen" bietet jede Menge Service - Tipps und Kniffe -, die das Leben leichter machen, gibt nützliche Alltagstipps, stellt wunderschöne Ausflugsziele und köstliche Rezeptideen vor. Täglich erzählen Menschen aus Hessen ihre ganz eigene spannende Geschichte. Die Meinung der Zuschauer ist "hallo hessen" wichtig: Sie können Fragen an die Experten und Studiogäste stellen, live per Telefon oder per E-Mail.

  • 18:45 hessenschau

    Reporter aus Frankfurt, Wiesbaden und Kassel sind täglich in ganz Hessen im Einsatz, um hautnah von den aktuellen Geschehnissen berichten zu können. Es werden alle Themen angesprochen, die die Menschen bewegen. Zu den Neuigkeiten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft im Bundesland Hessen gesellen sich interessante Veranstaltungs- und Kulturtipps sowie alles Wichtige aus der Welt des Sports.

  • 18:55 hessenschau Sport

    Sportliche Ereignisse in Hessen und Erfolge hessischer Sportler stehen im Mittelpunkt dieses Formats, das über Wettbewerbe berichtet und Interviews mit Sportlern, Trainern und Experten zeigt.

  • 19:00 maintower

    "maintower", das regionale Boulevardmagazin des hr-fernsehens, bietet mehr Informationen aus Hessen für Hessen. Von Montag bis Freitag zeigt "maintower" das Wichtigste vom Tage, live und ganz nah dran an den spannenden, emotionalen und skurrilen Geschichten. "maintower" hält auf dem Laufenden, schnell, aktuell und auf den Punkt gebracht, mit allen aktuellen Informationen und Geschichten, die mitten ins Herz treffen. "maintower" zeigt, was in Hessen passiert und was die Hessen bewegt.

  • 19:25 Brisant

    Die besten Geschichten schreibt das Leben. "Brisant", das Boulevardmagazin des MDR, greift sie auf und erzählt sie: Luxus und Laster, Klatsch und Tratsch, Lust und Liebe, Show und Unterhaltung, Rat- und Tat-Themen. Menschen, Mode, Lifestyle, Gesellschaft, Trends, Verbraucherinformationen, aber auch Unglücke, Urteile, Kriminalität, Skurriles, Menschliches und allzu Menschliches - all das steckt in "Brisant".

  • 19:45 Die Ratgeber

    In dieser Sendung gibt es Tipps zu wirklich jedem Thema. Egal für welchen Bereich des alltäglichen Lebens, "Die Ratgeber" haben einen nützlichen Hinweis. Es moderieren Anne Brüning und Daniel Johé.

  • 20:15 alle wetter!

    "alle wetter!" ist mehr als eine gewöhnliche Wettersendung - nicht nur wegen der etwas anderen Location. Denn gesendet wird werktags nicht nur aus dem virtuellen Studio, sondern auch vom Dach des Hessischen Rundfunks. Von hier aus hat man einen außergewöhnlichen Blick auf das Wetter im Rhein-Main-Gebiet. Neben einer ausführlichen Wettervorhersage für Hessen und Deutschland, bietet "alle wetter!" auch spannende und unterhaltsame Informationen rund ums Wetter in aller Welt. Ob durch regnerisches Wetter die Apfelernte schlechter wird und damit die Äpfel teurer werden oder wie Blitze entstehen und wie viele man braucht, um eine Autobatterie aufzuladen - das und vieles mehr gibt es werktags ab 19.15 Uhr im hr-fernsehen.

  • 20:30 hessenschau

    Reporter aus Frankfurt, Wiesbaden und Kassel sind täglich in ganz Hessen im Einsatz, um hautnah von den aktuellen Geschehnissen berichten zu können. Es werden alle Themen angesprochen, die die Menschen bewegen. Zu den Neuigkeiten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft im Bundesland Hessen gesellen sich interessante Veranstaltungs- und Kulturtipps sowie alles Wichtige aus der Welt des Sports.

  • 20:58 hessenschauwetter

    Es wird kurz und bündig über die aktuelle Wetterlage und die Prognosen für die nächsten Tage informiert. Wenn man morgens aus dem Haus geht, sollte man wissen, ob sich das Wetter im Laufe des Tages verbessern oder verschlechtern wird. Und da es bekanntermaßen immer häufiger verrückt spielt, ist es ratsam, keine Unwetterwarnung zu verpassen oder in den Wind zu schlagen.

  • 21:00 Tagesschau

    Das Flaggschiff unter den deutschen Nachrichtensendungen ist gleichzeitig die "dienstälteste" noch bestehende Sendung im deutschen Fernsehen. In bis zu 20 am Tag produzierten Sendungen wird die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt und in komprimierter Form über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse berichtet.

  • 21:15 Koch's anders

    Der Jäger, Naturliebhaber und leidenschaftliche Hobbykoch Sedat Bahar möchte Sternekoch Ali Güngörmüs mit einem deftigen Rehgulasch überraschen. Gekocht wird draußen im Garten in einem Kazan, einem gusseiserner Kessel, der für die usbekische Küche typisch ist. Als Beilage serviert Sedat Quitten. Wird es Ali gelingen, mit den gleichen Zutaten ein leckeres Gericht zu zaubern? Und wie kommt der Spitzenkoch ohne Temperaturanzeige und Schalter zurecht.

  • 22:00 FineFoodStories

    Dunkel hängen die Wolken zwischen Highend-Bürotürmen und Sozialwohnungen und unten brodeln Spaghetti, aus denen die einzigartigen "Stufati di Teggiano" werden. Sie sind zu haben im Restaurant von Paolo und Michele Cimino. Hinter dem Feuer des Holzofens, ihr "Himmel", in der Küche der "Pizzeria Paolo", entsteht diese süß-saure Spezialität des Südens, gleich neben Pizzen mit den legendären Salsicce di Teggiano. Der Laden ist klein, hat sich aber nationalen Ruf verschafft. Pizza, Pasta und "Secondi", Hauptgerichte, Würste aus Kampanien, Bio-Zutaten aus Sizilien. Aus einem Dorf im Süden, aus der "terra amara" Kampaniens, der "bitteren Erde" Italiens, hinauf in das Herz der Republik. Und in die Herzen der Frankfurter. "Bei meiner Mutter in Teggiano hängen immer ab Herbst die Weintrauben über dem Kamin und die Würste von der Decke", erzählt Michele."Zuhause haben wir alles gesehen und auch als Kinder schon einfache Pizzen gemacht." Süß-saure Spaghetti mit getrockneten Trauben, hausgemachtes Walnuß-Pesto oder Pizza mit Tintenfischteig. Die Geschichte zweier Brüder, die wahrlich von Tellerwäschern in der legendärsten Pizzeria der Stadt zu Meistern der süditalienischen Küche wurden.

  • 22:50 Kochstories

    Als Tayfun Zorlusoy und seinem Partner Baris Erbas aus heiterem Himmel der Pachtvertrag ihres Frankfurter Restaurants gekündigt wird, beschließen die beiden, die Krise als Chance zu sehen, sich selbst neu zu erfinden und noch besser zu werden. Sie eröffnen ihr neues Restaurant "Duble Meze" im Frankfurter Nordend und verwöhnen seither die Gäste mit Spezialitäten der Ägäis im Stile eines Tapas-Restaurants, inklusive Live-Musik und Urlaubsfeeling auf der herrlichen Terrasse. Ein Erfolgsrezept, das beide nun auch in einem weiteren, noch größeren Restaurant in der Frankfurter Innenstadt verwirklichen möchten.

  • 23:20 hessenschau

    Reporter aus Frankfurt, Wiesbaden und Kassel sind täglich in ganz Hessen im Einsatz, um hautnah von den aktuellen Geschehnissen berichten zu können. Es werden alle Themen angesprochen, die die Menschen bewegen. Zu den Neuigkeiten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft im Bundesland Hessen gesellen sich interessante Veranstaltungs- und Kulturtipps sowie alles Wichtige aus der Welt des Sports.

  • 23:35 Das Netz - Prometheus

    Georg erfährt, dass noch mehr Rovers-Spieler von schweren Krankheiten und Todesfällen betroffen waren. Er setzt seinen Ex-Kollegen Bryan unter Druck und erfährt, was genau die jungen Fußballer vor 10 Jahren bekommen haben. Indes steht Erika Green in Liverpool vor einer weiteren Leiche, kommt dem Killer aber immer näher. Während Chai Dan mit allen Mitteln herausfinden will, wer hinter dem Anschlag steckt, haben Edmunda und Clara ihr Ziel erreicht: das Enzym scheint perfekt Daniel Prochaska, Andreas Prochaska Georg Trotter - Tobias Moretti Diana Trotter - Angel Coulby Andreas Müller - Benjamin Sadler Erika Green - Amanda Abbington Edmunda Cerna - Agata Buzek Clara Fischer - Ina Weisse Klaus Fischer - Peter Lohmeyer Chai Dan - Nicholas Goh Anne Hsu - Uisenma Borchu Hans Maurer - August Wittgenstein.

Back to top