NatGeo Wild HD DE logo

Программа передач NatGeo Wild HD DE

  • 00:20 Prähistorische Raubtiere

    Der Megalodon war das größte Raubtier, das jemals die Weltmeere durchkreuzte. Vor 20 Millionen Jahren beherrschte dieser gewaltige, bis zu 50 Tonnen schwere und 18 Meter lange Hai die Gewässer rund um Australien, Süd- und Nordamerika. Heute untersuchen Wissenschaftler Zähne der Giganten, die sie vor allem im Pazifik gefunden haben. Auch versteinerte Walknochen mit entsprechenden Bissspuren lassen Rückschlüsse auf Existenz, Aussehen und Lebensweise der Riesenhaie zu. Anhand ihrer Forschungen versuchen die Paläontologen sogar, einen Megalodon nachzubauen Geoffrey Sharp Self - Michigan State University - Michael Gottfried Self - Wright State University - Chuck Ciampaglio Self - Calvert Marine Museum - Stephen Godfrey Self - University of Maryland - Bretton W. Kent Self - South African Marine Predator Lab - Ryan Johnson Self - fossil collector - John Babiarz Self - fossil collector - Gordon Hubbell Self - South Dakota Natural History Museum - Jim Melli Self - Bruce J. MacFadden Self - Natural History Museum of Los Angeles County - Lawrence Barnes.

  • 01:15 Prähistorische Raubtiere

    "Terrorvögel" waren die wohl ungewöhnlichsten Raubtiere, die jemals die Erde bevölkerten. Bis vor fünf Millionen Jahren war Südamerika ein isolierter Erdteil. Eine Landverbindung nach Norden existierte nicht, und so konnten hier ökologische Lücken anders geschlossen werden als auf den übrigen Kontinenten. Die Position des größten Fleischfressers nahm ein riesiger, flugunfähiger Vogel ein Darryl Rehr Self - Luis Chiappe Self - Bob Chandler Self - student - Guillermo Aguirrezabala Self - Sara Bartelli Self - Lawrence Witmer Self - National Park Service - Greg McDonald Self - Florida Museum of Natural History - Irv Quitmyer Self - geologist - Gregory Retallack Self - palaentologist - Geordie Duckler Self - Cal State San Bernardino - Kevin Middleton.

  • 02:05 Tiere außer Rand und Band

    Egal, ob Tiere in ihrem Verhalten einfach nur übers Ziel hinausschießen, oder ob ihre wilden Instinkte mit ihnen durchgehen - wenn Tiere sich daneben benehmen, kann es extrem gefährlich werden Narrator - Josh Goodman.

  • 02:45 Tiere außer Rand und Band

    In dieser Episode geht es um tierisch knappe Situationen, in denen die Protagonisten gerade noch einmal mit dem Leben davonkommen. Sind Kampf- oder Fluchtinstinkte erst einmal geweckt, unternimmt ein Tier alles, um zu überleben. Heldenhafte Taten und tapferes Verhalten sind ebenso zu beobachten wie Hinterhältigkeit und Feigheit, ganz knapp gelungene Fluchten und fast verlorene Kämpfe. Eines ist sicher: Man sollte bei Tieren immer mit dem Unerwarteten rechnen Narrator - Josh Goodman.

  • 03:30 Tiere außer Rand und Band

    Die Dokumentation berichtet von widerspenstigen Eindringlingen und Meistern der Flucht, von hitzköpfigen Wächtern und Schurken auf der Flucht, die einfach nur schlecht erzogen sind Narrator - Josh Goodman.

  • 04:15 Tiere außer Rand und Band

    Ob es ein Grizzly an der Grenze zu Alaska ist oder ein süßes Schoßhündchen - früher oder später zeigen alle Tiere ihr wahres Gesicht Narrator - Josh Goodman.

  • 04:55 Tiere außer Rand und Band

    Ob in den Tiefen der Weltmeere oder auf den höchsten Gipfeln der Berge Tiere überraschen uns ständig und stellen immer wieder aufs Neue unter Beweis, dass es in der Natur stets eine Ausnahme von der Regel gibt. In dieser Dokumentation sind Tiere zu sehen, die sich gegen alle Regeln verhalten, ob sie nun dem Tod ein Schnippchen schlagen, oder ungewöhnliche Freundschaften schließen Narrator - Josh Goodman.

  • 05:40 Tiere außer Rand und Band

    Von einem Bär, der Hausfriedensbruch begeht, über einen Seelöwen mit schneller Auffassungsgabe zu einer glitschigen Schlangen-Überraschung - die Dokumentation zeigt die bizarrsten Tierbegegnungen Narrator - Josh Goodman.

  • 06:40 Taiwan: Die Insel der Fische

    Weil man heutzutage in den Ozeanen immer weniger Fische fängt, setzt man zunehmend auf Aquakulturen - kontrollierte Fischaufzucht. In Taiwan geht es Liu Tian nicht um den höchstmöglichen Profit, er will die Menschen gesünder machen. Wie das geht, zeigt er in der Doku. Außerdem begleitet ein Reporterteam den Unternehmer Michael Lai, der eine besondere Idee hat, wofür man taiwanesischer Buntbarsch einsetzen könnte.

  • 07:25 Lachsjagd vor Alaska

    Es ist mal wieder Lachssaison. An Tagen innerhalb dieser Zeit können Angler an nur einem Tag rund 30.000 US-Dollar verdienen.

  • 08:10 Snakes in the City

    Bei Simon geht ein Notruf mitten in der Nacht ein: Eine Schwarze Mamba versetzt die Bewohner Durbans in Angst und Schrecken. Der Schlangenexperte muss vorsichtig sein, denn das verschreckte Reptil könnte jederzeit zubeißen. Aber das ist längst nicht Simons einziger Fall: Er bekommt es außerdem zum ersten Mal in seinem Leben mit einer Gebänderten Kobra zu tun, die offenbar als blinder Passagier in die Hafenstadt eingereist ist. Die Begegnung erfreut Simon umso mehr, weil es sich hierbei um eine extrem seltene Schlangenart handelt Narrator - Abdi Hussein self - Simon Keys self - Nadine Keys self - Siouxsie Gillett.

  • 08:55 Sardinien - Arche aus Stein

    Vor 40 Millionen Jahren löste sich Sardinien vom südlichen Rand Europas ab, um Richtung Afrika zu driften. Auf ihrem Weg dorthin hat die "steinerne Arche" eine große Zahl an Passagieren aufgenommen Rolando Menardi Erzähler - Silvia Meisterle.

  • 09:40 Europas wilde Schönheit

    Der Winter hat Europa fest im Griff: Viele Naturlandschaften liegen in tiefem Schnee und die eisigen Temperaturen setzen nicht nur den Menschen, sondern auch den Wildtieren zu. Einzigartige Strategien sind gefragt, um sich den rauen Bedingungen anzupassen. So leben Lemminge in kleinen Gruppen in Höhlen zusammen und wärmen sich gegenseitig, während Luchse und Gämsen der Lawinengefahr eindrucksvoll trotzen.

  • 10:30 Europas wilde Schönheit

    Der Frühling kehrt zurück in Europa, der tierische Nachwuchs kommt zur Welt. Gerade am Anfang sind die Jungtiere auf den Schutz ihrer Eltern angewiesen, denn an jeder Ecke lauern Gefahren.

  • 11:15 Tierisch abgefahren

    Tiere töten, um zu überleben, und benutzen dazu ihre natürlichen, meist tödlichen Waffen. Zähne und Klauen gehören zur Standardausrüstung, aber eine kleine Gruppe von animalischen Elitekämpfern hat aufgerüstet. Wir präsentieren die Top Ten der unglaublichsten Waffen in der Natur, um schließlich das Tier mit der intelligentesten Tötungstechnologie zu finden. Das ist biologische Kriegsführung - auf die wilde Art.

  • 12:00 Tierisch abgefahren

    Gift ist eine Furcht einflößende Waffe und dient zum Angriff wie zur Verteidigung. Ein einzelner Tropfen Schlangengift kann Lähmung, Zerstörung und Tod zur Folge haben. Es werden die zehn giftigsten und damit todbringendsten Tiere des Planeten präsentiert. Vom fürchterlichen Reißzahn bis zum entsetzlichen Stachel - hier wird jede Schmerzgrenze überschritten, um das Tier mit dem ultimativen Gift zu finden. Das ist biologische Kriegsführung - auf die wilde Art.

  • 12:45 Tierisch abgefahren

    Computerspezialisten sprechen heute oft von Schwarmintelligenz. Ein Bild, das sie der Tierwelt entlehnt haben. Wissenschaftlich gilt der Schwarm als überlegenes Überlebensmodell. Ob Säugetiere, Fische, Vögel oder Insekten: große Gruppen bieten viele Vorteile - ob beim Kampf um Nahrung, der Überwindung großer Distanzen, bei der Suche nach Partnern zur Fortpflanzung oder der Verteidigung gegen Feinde. Die Episode erzählt von n, die von tierischen Fressorgien bis zu Plagen biblischen Ausmaßes reichen. Und natürlich werden die Top Ten der effektivsten Schwarmbildungen in der Natur vorgestellt Brant Backlund.

  • 13:30 Tierisch abgefahren

    Am bekanntesten sind die Skunks oder . Wenn diese Räuber in Gefahr sind, spritzen sie ihrem potenziellen Angreifer über große Distanzen ein Sekret entgegen, das die meisten in die Flucht schlägt. - Nicht weil es besonders giftig wäre, sondern weil es einfach stinkt. Es gibt - was nur weniger bekannt ist - zahlreiche Tierarten, die sich auf diese Weise wehren. Dabei ist die Natur unglaublich kreativ: Der abschreckende Geruch bildet sich an den Füßen oder beim Kämpfen, oder er entwickelt sich aus der Nahrung, die die Tiere zu sich nehmen.

  • 14:20 Tierisch abgefahren

    Kämpfe zwischen Tieren unterscheiden sich von den Kämpfen zwischen Menschen dadurch, dass bei den Tieren keine Regeln existieren außer dem Recht des Stärkeren. Bis der ermittelt ist, können Minuten, Stunden oder gar Jahre vergehen. Fast immer kämpfen die Männchen einer Art um Nahrung, ein Weibchen oder die Vorherrschaft in einem Revier. Die Episode stellt die zehn eindrucksvollsten vor Brant Backlund.

  • 15:05 Tierisch abgefahren

    Worin besteht der Reiz, mit Fallschirmen von Hochhäusern zu springen, oder sich, nur mit einem starken Gummiband gesichert, von einer Brücke zu stürzen? Bei den Menschen es der Adrenalinkick, der viele geradezu süchtig macht nach dem nächsten Abenteuer. Doch auch in der Tierwelt finden sich zahlreiche Arten, die täglich viel riskieren: allerdings nicht zum Vergnügen, sondern um zu überleben. Das Ranking der risikofreudigsten Tierarten reicht vom frei kletternden Salamandern bis zu basejumpenden Weißwangengänsen. Doch welches Tier ist das wagemutigste.

  • 15:55 Tierisch abgefahren

    Dass den Menschen nicht allein zur Sicherung der Nachkommenschaft dient, ist eine Tatsache. Dass dies aber auch bei den Tieren zutrifft, dürfte vielen neu sein. Doch es stimmt, bedeutet auch in der Fauna weit mehr als nur Nachwuchs zu zeugen. Die Beweggründe für geschlechtliche Interaktion sind dort so vielfältig wie bei den Menschen. Ein nicht ganz jugendfreier Blick ins Tierreich Brant Backlund.

  • 16:40 Tierisch abgefahren

    Manche Tiere benutzen Körperpanzer, bauen Barrikaden und werfen Bomben, um sich zu verteidigen. Die Evolution betreibt ein stetes Wettrüsten zwischen denen, die fressen, und denen, die gefressen werden.

  • 17:30 Tierisch abgefahren

    Es gibt Menschen, die fähig sind, mit Unfällen und Katastrophen gut fertig zu werden. Aber auch die Zähesten unter ihnen wirken wie Schwächlinge gegen manche Tiere. Dazu gehören Arten, die der extremen Trockenheit von Wüstenstürmen oder den Erfrierungen und Hungersnöten im Polarkreis trotzen. Diese Folge stellt die zehn herausragendsten in der Tierwelt vor und kürt einen Sieger.

  • 18:15 Der unglaubliche Dr. Pol

    Gleich vier Hunde muss das Team verarzten, nachdem sie Opfer einer üblen Attacke wurden. Doch sie sind längst nicht die einzigen Patienten, die dringend medizinische Hilfe benötigen. Der Tierarzt kümmert sich in dieser Episode außerdem um ein trächtiges Schwein, ein kränkelndes Kätzchen und einen jungen Ochsen mit Blähungen. Auch dabei wird er tatkräftig von seinem engagierten Team unterstützt Self - Owner, Louie the Kitten - Barb Andres Herself - Owner, Sophie the Guinea Pig - Renee Bourne Webb Self - Owner, Sophie the Guinea Pig - Renée Brown Self - Owner, Louie the Dog - Julie Chippeway Self - Owner, Chewy the Goat - Loretta Franklin Self - Owner, Annie the Dog - Diana Garland Self - Owner, Pickles the Pig - Doris Gifford Self - DVM, Senior Staff Veterinarian - Brenda Grettenberger Self - Cattle Farmer - Bob Kade Self - Owner, Daisy the Dog - Romona Laze Self - Owner, Bloated Steer - Abby McGuire Himself - Dr. Pol's Son - Charles Pol.

  • 19:00 Der unglaubliche Dr. Pol

    Dr. Pol ist überglücklich, dass er mit Dr. Michele eine erfahrene Fachkraft in seinem Team begrüßen kann. Der Zeitpunkt ihres Einstiegs ist günstig, denn aktuell gibt es jede Menge Arbeit. Unter anderem behandelt Dr. Michele ein paar äußerst angriffslustige Stiere, kümmert sich um das marode Gebiss eines störrischen Pferdes und stattet einer Reihe trächtiger Tiere einen Besuch ab, um Routineuntersuchungen durchzuführen. Schließlich wird die Veterinärin Zeugin einer Ziegengeburt, die nicht ohne Komplikationen über die Bühne geht Self - Owner, Louie the Kitten - Barb Andres Herself - Owner, Sophie the Guinea Pig - Renee Bourne Webb Self - Owner, Sophie the Guinea Pig - Renée Brown Self - Owner, Louie the Dog - Julie Chippeway Self - Owner, Chewy the Goat - Loretta Franklin Self - Owner, Annie the Dog - Diana Garland Self - Owner, Pickles the Pig - Doris Gifford Self - DVM, Senior Staff Veterinarian - Brenda Grettenberger Self - Cattle Farmer - Bob Kade Self - Owner, Daisy the Dog - Romona Laze Self - Owner, Bloated Steer - Abby McGuire Himself - Dr. Pol's Son - Charles Pol.

  • 19:45 Der unglaubliche Dr. Pol

    Krankheitsbedingt fallen in der Praxis einige Mitarbeiter aus, so dass Dr. Pol und Dr. Emily in Arbeit schwimmen. So bekommen sie es u.a. mit üblen Schwellungen und einem amputierten Ohr zu tun Self - Owner, Louie the Kitten - Barb Andres Herself - Owner, Sophie the Guinea Pig - Renee Bourne Webb Self - Owner, Sophie the Guinea Pig - Renée Brown Self - Owner, Louie the Dog - Julie Chippeway Self - Owner, Chewy the Goat - Loretta Franklin Self - Owner, Annie the Dog - Diana Garland Self - Owner, Pickles the Pig - Doris Gifford Self - DVM, Senior Staff Veterinarian - Brenda Grettenberger Self - Cattle Farmer - Bob Kade Self - Owner, Daisy the Dog - Romona Laze Self - Owner, Bloated Steer - Abby McGuire Himself - Dr. Pol's Son - Charles Pol.

  • 20:30 Der unglaubliche Dr. Pol

    In dieser Woche muss das Team rund um Dr. Pol doppelten Einsatz zeigen, denn besonders viele tierische Patientinnen benötigen Geburtshilfe. Außerdem kommen zahlreiche Hunde in die Praxis, die von den verschiedensten Leiden befreit werden müssen. Zu den Notfällen, die Dr. Pol & Co.in dieser Episode auf Trab halten, gehören außerdem ein paar Alpakas, ein hilfebedürftiger Hase und die Babyziege Twinkie, die die Herzen der gesamten Belegschaft im Nu erobert Self - Owner, Louie the Kitten - Barb Andres Herself - Owner, Sophie the Guinea Pig - Renee Bourne Webb Self - Owner, Sophie the Guinea Pig - Renée Brown Self - Owner, Louie the Dog - Julie Chippeway Self - Owner, Chewy the Goat - Loretta Franklin Self - Owner, Annie the Dog - Diana Garland Self - Owner, Pickles the Pig - Doris Gifford Self - DVM, Senior Staff Veterinarian - Brenda Grettenberger Self - Cattle Farmer - Bob Kade Self - Owner, Daisy the Dog - Romona Laze Self - Owner, Bloated Steer - Abby McGuire Himself - Dr. Pol's Son - Charles Pol.

  • 21:15 Der unglaubliche Dr. Pol

    Eine lebhafte Woche steht dem Team von Pol Veterinary Services bevor. Das Ganze geht sogar so weit, dass manch einer meinen könnte, der tierische Wahnsinn sei ausgebrochen. Teils wildgewordene Patienten tragen mal wieder die Hauptschuld an der irren Stimmung. Da wären zum einen ein paar störrische Huftiere, die einfach nicht stillhalten wollen. Beunruhigend schwach wirkt hingegen ein fiebriges Fohlen, das mit einer Entzündung zu kämpfen hat. Doch Dr. Pol lässt sich nicht verrückt machen - auch darin ist er inzwischen ein Meister Self - Owner, Louie the Kitten - Barb Andres Herself - Owner, Sophie the Guinea Pig - Renee Bourne Webb Self - Owner, Sophie the Guinea Pig - Renée Brown Self - Owner, Louie the Dog - Julie Chippeway Self - Owner, Chewy the Goat - Loretta Franklin Self - Owner, Annie the Dog - Diana Garland Self - Owner, Pickles the Pig - Doris Gifford Self - DVM, Senior Staff Veterinarian - Brenda Grettenberger Self - Cattle Farmer - Bob Kade Self - Owner, Daisy the Dog - Romona Laze Self - Owner, Bloated Steer - Abby McGuire Himself - Dr. Pol's Son - Charles Pol.

  • 22:00 Der unglaubliche Dr. Pol

    Das Team kann über Arbeit nicht klagen. So wird ein dehydrierter Dackel in die Klinik eingeliefert, der rasch versorgt werden muss. Um ihn vor einer weiteren Austrocknung seines Körpers zu schützen, nehmen die Ärzte das Tier unter strenge Beobachtung. Für ein Pferd mit Koliken muss Dr. Emily derweil fast 50 Kilometer fahren, während Dr. Brenda einer Kuh buchstäblich wieder auf die Beine hilft Self - Owner, Louie the Kitten - Barb Andres Herself - Owner, Sophie the Guinea Pig - Renee Bourne Webb Self - Owner, Sophie the Guinea Pig - Renée Brown Self - Owner, Louie the Dog - Julie Chippeway Self - Owner, Chewy the Goat - Loretta Franklin Self - Owner, Annie the Dog - Diana Garland Self - Owner, Pickles the Pig - Doris Gifford Self - DVM, Senior Staff Veterinarian - Brenda Grettenberger Self - Cattle Farmer - Bob Kade Self - Owner, Daisy the Dog - Romona Laze Self - Owner, Bloated Steer - Abby McGuire Himself - Dr. Pol's Son - Charles Pol.

  • 22:45 Critter Fixer: Zwei Tierärzte für alle Felle

    Mit der sogenannten "Todesrolle" reißen Alligatoren ihre Beute in Stücke. Auf diese Taktik muss auch das Team des Critter Fixer Veterinary Hospital bei der Behandlung der Reptilien vorbereitet sein.

  • 23:30 Polarwelten mit Bertie Gregory

    Der Naturfilmer Bertie Gregory macht eine Reise in die Nähe von Nord- und Südpol, um Beobachtungen zum Leben der Wildtiere, die in den kältesten Regionen der Erde zu Hause sind, anstellen zu können.

Back to top